Wuppertal. Bewaffneter Überfall auf die Max-Play-Spielhalle an der Uellendahler Straße (oberer Teil): Die beiden schwarz gekleideten und mit Sturmhauben maskierten Täter kamen kurz vor Mitternacht in der Nacht zu heute (Mittwoch, 9. September) durch den Hintereingang, bedrohten eine Angestellte (47) mit ihren Schusswaffen. Einer der Räuber soll seine Waffe der Frau an die Schläfe gedrückt haben, während sein Komplize die Kasse ausräumte. Die Beute: mehrere hundert Euro. Das Duo - die beiden Täter sind etwa 1,70 groß - entkam unerkannt so wie sie gekommen waren - durch den Hinterausgang. 

Zeugenhinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 2840 entgegen. spa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer