Ranga Yogeshwar bekam für die Vermittlung wissenschaftlicher Stoffe für ein großes Publikum die Ehrendoktorwürde der Bergischen Uni.
Ranga Yogeshwar bekam für die Vermittlung wissenschaftlicher Stoffe für ein großes Publikum die Ehrendoktorwürde der Bergischen Uni.

Ranga Yogeshwar bekam für die Vermittlung wissenschaftlicher Stoffe für ein großes Publikum die Ehrendoktorwürde der Bergischen Uni.

dpa

Ranga Yogeshwar bekam für die Vermittlung wissenschaftlicher Stoffe für ein großes Publikum die Ehrendoktorwürde der Bergischen Uni.

Wuppertal. Ranga Yogeshwar, Physiker, Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator ("Quarks & Co.", "Wissen vor acht"), erhält die Ehrendoktorwürde der Bergischen Universität. Wie die Uni am Mittwoch mitteilte, würdigt der Fachbereich Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik mit dem Titel "Dr.-Ing. E.h." die herausragenden Verdienste Yogeshwars um die Vermittlung wissenschaftlicher Stoffe für ein großes Publikum.

Gutachter im akademischen Ehrenpromotions-verfahren waren der Physik-Nobelpreisträger Professor Peter Grünberg und der Präsident der Jacobs University Bremen, Professor Joachim Treusch. Seinen Ehrendoktor-Titel bekommt Yogeshwar am 23. Juni in der Stadthalle verliehen. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer