SYB Bus Busse WSW Gelenkbus Döppersberg
$caption

$caption

Tim Oelbermann

Elberfeld. Auf der Kreuzung am Döppersberg hat es am heutigen Mittwochmorgen technische Probleme mit der Ampelanlage gegeben: Wie die Stadt auf WZ-Nachfrage berichtet, war das System zeitweise komplett ausgefallen. Die Polizei hat den Verkehr geregelt, während Techniker nach der Ursache für die Systemstörung suchten und an den Schaltplänen arbeiteten.

Nach WZ-Information gibt es bereits seit gestern Probleme mit der Signaltechnik an der zentralen Kreuzung in Elberfeld. Bei einem Einsatz in der Nacht auf heute wurde das System vorübergehend instandgesetzt, am Morgen stellte sich das Problem aber erneut ein, und die Ampeln fielen aus.

Nach Angaben der Stadt handelt es sich um eine ältere Anlage. Eine mögliche Ursache liegt in Feuchtigkeit, die in einen Schaltkasten eingedrungen ist. Eine fehlerhafte Kabelverbindung wurde bereits gefunden und ersetzt. In den frühen Morgenstunden bis gegen 9.20 Uhr und auch gestern beim ersten Ausfall regelten Kradstreifen der Polizei den Verkehr.

Leserkommentare (8)


() Registrierte Nutzer