tödlicher vu l418.jpg
Die L418 war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Die L418 war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Stephan Güldenring

Die L418 war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Wuppertal Ein 64 Jahre alter Wuppertaler ist am Sonntagvormittag auf der L418 gestorben. Als er in Höhe der Anschlussstelle Zentrum mit seiner Suzuki ein weiteres Fahrzeug überholen wollte, kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Dabei erlitt er schwerste Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle.

Leserkommentare (10)


() Registrierte Nutzer