Polizei Syb
Symbolbild.

Symbolbild.

dpa

Symbolbild.

Wuppertal. Am Dienstagabend ist ein 60-Jähriger im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses am Hofkamp überfallen worden. Der Anwohner hatte Post aus dem Briefkasten holen wollen, als er plötzlich schon hinten geschubst wurde. Das berichtet die Polizei am Mittwoch.

Der Täter entriss dem Mann seine Tasche und flüchtete in Richtung Neuenteich. Er soll etwa 20 bis 25 Jahre alt sein. Er ist circa 1,80 Meter groß und hatte laut Zeugenbeschreibung ein "südländisches Aussehen". Er trug einen Drei-Tage-Bart und kurze dunkle Haare. Zur Tatzeit hatte er helle Jeans, eine dunkel Jacke mit hellem Kragen und einem roten Unterteil an. Er trug wohl Sportschuhe. 

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer