Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Symbol
Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Symbol

Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Symbol

dpa

Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Symbol

Wuppertal. Am Mittwoch ist ein 55-Jähriger auf dem Parkplatz an der Straße Kleine Klotzbahn von einem führerlosem Auto erfasst und eingequetscht worden. Er musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 19.15 Uhr stand der Wuppertaler an dem Ticketautomaten des Parkplatzes, als ihn der talwärts rollende Opel erfasste. Passanten kamen dem Mann zu Hilfe, schoben das fahrerlose Auto zur Seite und betätigten die Handbremse.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer