2. Wuppertaler Crossboccia Schulmeisterschaft



Crossboccia, der integrative Trendsport „Made in Wuppertal“ bringt das traditionelle Boule oder Boccia auf ein neues Level. Mit der Freestyle-Variante wird jetzt jeder Ort zum Spielfeld: egal ob indoor auf Tische, Stühle, über eine Wand als Bande oder outdoor auf Treppen, Parkbänke oder vom Balkon hinunter – die weichen Bälle machen’s möglich! Der Einstieg ist kinderleicht und neben Kreativität, der Verbesserung von Kommunikation in der Gruppe, wird vor allem erlernt Herausforderungen in der Gruppe zu lösen.


Fotos: Crossboccia


Am 1. Juli 2016 fand in der SV Bayer Halle die 2. Wuppertaler Crossboccia Schulmeisterschaft für die Sekundarstufe 1 statt, die die Westdeutsche Zeitung zusammen mit der Stadtsparkasse Wuppertal, den Wuppertaler Stadtwerken sowie der Haaner Felsenquelle unterstützt.

40 Teams aus insgesamt 11 Schulen nahmen teil. Anmelden konnten sich alle Klassen der Sekundarstufe I mit bis zu sechs Teams aus insgesamt drei Alterskategorien (max. zwei pro Alterskategorie). Jedes Team besteht aus drei bis fünf Spielern. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das nötige Trainingsmaterial wird den Schulen zur Verfügung gestellt, so dass die Teams im Sportunterricht oder in einer AG für das Turnier trainieren können. Auf die besten Teams warten Preisgelder im Gesamtwert von 1.500 €.
Auf den Gewinner der Extra-Challenge wartet ein Kinobesuch mit der ganzen Jahrgangsstufe (bis zu 150 Personen, einlösbar montags bis mittwochs, der Termin ist mit der WZ abzustimmen).
Anmeldeschluss war der 25. Mai 2016.

Vor Ort gab es gratis für alle Kids leckere Schwebebahn-Waffeln der Wuppertaler Stadtwerke und erfrischende Getränke der Haaner Felsenquelle.

Weitere Informationen zum Trendsport finden Sie auf www.crossboccia.com

Teams kämpfen um den Titel

Drei Schulen freuen sich über jeweils 500 Euro Siegprämie und die Gewinnerpokale.

Wuppertal. 15 Schulen, 48 Teams – und am Ende konnten nur drei als strahlende Sieger nach Hause gehen. Bei der ersten WZ-Crossboccia-Schulmeisterschaft galt es nicht nur, den Siegertitel, sondern...



Erfahren Sie mehr
Wenn die Säckchen fliegen

MEIN ERSTES MAL WZ-Reporterin Vanessa Kockegei testet die Trendsportart Crossboccia.



Erfahren Sie mehr
Crossboccia: Ein Sport ohne Altersgrenzen

INTERVIEW: Crossboccia-Erfinder Timo Beelow im Gespräch.



Erfahren Sie mehr

Fotogalerie

1. Crossboccia-Meisterschaft Gewinner

Technik und Geschick waren besonders gefragt bei der Crossboccia-Schulmeisterschaft am Freitag. 48 Teams aus 15 Schulen sind in drei Alterskategorien gegeneinander angetreten. 1500 Euro konnten die Teams gewinnen. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG