Zuwachs im Zoo: Ein Pärchen Zwergmaras

Wuppertal. Der Grüne Zoo Wuppertal hat seltenes Geschenk aus dem niederländischen Zie Zoo ehalten: Ein junges Pärchen Zwergmaras wurde dem Zoo überlassen. Nach Ablauf der Quarantäne sind die Tiere nun in der Anlage zu sehen. Zwergmaras stammen ursprünglich aus Südamerika. mehr

Jecke Ausbildung beim närrischen Zug

Wuppertal. Pünktlich zum Startschuss des Wuppertaler Rosensonntagszugs verziehen sich die letzten dunklen Wolken, und ich bin erleichtert. Um 13.30 Uhr setzt sich die Narrenschar vom Hofkamp aus in Bewegung. mehr

Wilde Weiber sollen den Rubel rollen lassen

Wuppertal. Statt eines Sturms zog eher ein laues Lüftchen durch das Rathaus. Schunkelnd und singend, aber in geordneten Reihen zogen die wilden Weiber zur Fastnacht vom Foyer zum Sitzungszimmer. Dort wurden Prinzessinnen und Piratenbräute bereits erwartet. mehr

Tonleiter: Ein Reigen durch die Musikgeschichte

Wuppertal. Die zweite Veranstaltung der Reihe „Tonleiter“ dieser Saison im Pavillon des Skulpturenparks Waldfrieden war für Musikliebhaber, die vornehmlich reine Dur-Moll-Klänge gewohnt sind, keine leichte Kost. mehr

BI erwartet Entscheidung zu Forensik

Lichtscheid. Die Bürgerinitiative (BI) „Keine Forensik auf Lichtscheid“ hofft darauf, dass noch in diesem Monat die Voraussetzungen für den Bau einer Klinik für psychisch kranke Straftäter auf der Kleinen Höhe geschaffen werden. Laut der BI soll der Ausschuss für Stadtentwicklung auf seiner Sitzung... mehr Leser-Kommentare: 2

Vohwinkel

AGVV: Nicole Stöcker folgt auf Andreas Schäfer

Vohwinkel. Offizieller Stabwechsel bei der Arbeitsgemeinschaft Vohwinkeler Vereine (AGVV): Nicole Stöcker übernimmt den Vorsitz von ihrem langjährigen Vorgänger Andreas Schäfer. Der Wechsel kommt nicht überraschend. Im vergangenen Jahr hatte Schäfer angekündigt, sich aus dem Vorstand zurückziehen... mehr

Wuppdika von Elberfeld bis Barmen

Wuppertal. Die Wuppertaler Jecken sind auch in diesem Jahr wieder einmal schneller als in vielen anderen Städten. Der Wuppertaler Rosensonntagszug beginnt um 13.30 Uhr in Elberfeld, von wo es auf der bewährten Zugstrecke nach Oberbarmen geht. Um 12.30 Uhr stellt sich der Zug am Hofkamp auf.... mehr Leser-Kommentare: 5

Anzeige

Schwimmen

SG Bayer schwimmt mit den Frauen wieder in der ersten Liga

Wuppertal. Die Damen-Schwimmmannschaft der SG Bayer ist wieder erstklassig. Beim Zweitliga-Mannschaftswettkampf in Gelsenkirchen sammelten die Schwimmerinnen von Cheftrainer Michael Bryja am Samstag so viele Punkte wie keine der Mannschaften in allen drei Zweitliga-Staffeln. Pech hatten die... mehr

Sport

Kapitän Viktor Szilagyi: "Stuttgart wollen wir hinter uns lassen"

Wuppertal. In acht Tagen geht es wieder los. Dann startet die Restrunde der Handball-Bundesliga. Für den BHC ist das anstehende Kellerduell gegen den TVB 1898 Stuttgart ein sehr wichtiges Spiel, denn es geht für beide Mannschaften um den Klassenerhalt. "Jeder, der die Tabelle sieht weiß, dass es... mehr

Tierfreunde

Der alte Rambo hat wieder ein Zuhause: „Er hat unser Herz berührt“

Elberfeld. Zusammengerollt liegt der getigerte Kater auf einer weichen Decke und scheint sich rundum wohl zu fühlen. „Er schläft sehr viel“, sagt Jana Richartz. Gemeinsam mit ihrem Partner Leon Weyand hat sie Rambo bei sich aufgenommen. „Er hat seinen vorherigen Besitzer überlebt.“ Das Tierheim... mehr Leser-Kommentare: 1

Osterbaum

„Zum Musketier“: Die Wirtin dreht den Zapfhahn zu

Ostersbaum. Nach zwölf Jahren muss Sabine Junge (46) ihre Gaststätte „Zum Musketier“ schließen. Obwohl das Lokal an der Straße „Lantert“ am Ostersbaum direkt an der Nordbahntrasse liegt, bleibt die Kundschaft aus. Das sich verändernde Freizeitverhalten junger Leute, das Rauchverbot in den... mehr Leser-Kommentare: 13

Einzelhandel

Schnäppchenjagd: Gute Resonanz auf die „zweite Bescherung“

Wuppertal. Die Temperaturen sind überwiegend mild – jedenfalls für die Jahreszeit – und von Schnee und Eis ist weit und breit nichts zu sehen: Keine guten Voraussetzungen für den Winterschlussverkauf, der derzeit in seine letzte Phase geht. Wie sehen Einzelhändler den bisherigen Verlauf, und wie... mehr Leser-Kommentare: 2

Paddler und Wanderer warten ungeduldig auf die neue Brücke

Beyenburg. Seit Jahrzehnten wünschen sich die Paddler und Ruderer vom Beyenburger Stausee eine Erneuerung der Remlingrader Brücke. Diese Brücke führt dort über die Wupper, wo sich der Fluss zum Beyenburger Stausee weitet. Sie stellte viele Jahre die einzige Verbindung zu den Bootshäusern der... mehr Leser-Kommentare: 1

Wenn das Äffchen Zahnweh hat

Wuppertal. Zootierarzt ist auch Zahnarzt. Tiere sind auf ihre Zähne ebenso angewiesen wie wir Menschen und auch da gibt es gebrochene Zahnspitzen, Zahnfleischentzündungen und Karies. Hexe, unser älteres Gibbonweibchen, kam kürzlich nicht um den Zahnarztbesuch herum: ein ausgefaulter Backenzahn... mehr

Forensik: Infos im Netz

Wuppertal. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen wird in seiner Sitzung am Donnerstag, 25. Februar, über die Aufstellung des Bebauungsplans 1230 - Maßregelvollzugsklinik Kleine Höhe sowie über die 103. Änderung des Flächennutzungsplans beraten und entscheiden. Bereits am 18.... mehr

Stadtteile

Fettexplosion an der Bockmühle

Heckinghausen.Zu einer Verpuffung kam es am Mittwoch in einem Appartement im Gebäude Bockmühle 84 in Wuppertal Heckinghausen, in dem auch Flüchtlinge wohnen.  Die Bewohnerin (23) wurde leicht verletzt, ihre drei Kinder (anderthalb Wochen, 2 und 4 Jahre) blieben unverletzt. Laut Polizei... mehr 4

Sport

TV Beyeröhde feiert Sieg in Trier

Wuppertal. Der Ausflug nach Trier am Karnevalssonntag hat sich für Handball-Zweitligist TV Beyeröhde gelohnt. Mit 25:19 (11:6) gewannen die Wuppertalerinnen bei den „Miezen“ hoch verdient und haben nun wieder ein positives Punktekonto. Kapitän Mandy Münch war mit fünf Treffern beste Schützin der... mehr

Stadtleben

So schminkt der Profi für Karneval

Wuppertal. An Altweiber beginnt die heiße Phase der diesjährigen Karnevalssession. Ein schönes Kostüm ist dafür natürlich ein Muss. Dazu gehört aber nicht nur die Kleidung, auch mit der richtigen Schminke kann an Karneval nichts mehr schief gehen. Die WZ hat Cemile Trommer, Maskenbildnerin an der... mehr

Wirtschaft

Starker Partner im Hintergrund

Wuppertal. In Wuppertal Laaken, direkt an der Wupper, liegt zwischen Vorwerk und Erfurt Raufaser, ein Kleinod des Bergischen Maschinenbaus, das kaum jemand kennt. Denn was bei der Firma KS Systec KG die Werkshallen verlässt, trägt immer einen anderen Namen. Die Firma KS Systec wurde 1869 als... mehr

Kultur

Die Kammerphilharmonie spielt Mahler und düstere Liebeslieder

Wuppertal. Einen erfolgreichen Einstieg hat die Wuppertaler Kammerphilharmonie in der Immanuelskirche, ihrem neuen festen Spielort, geschafft: Das erste Konzert im November war recht gut besucht. Fürs zweite Konzert am 13. Februar hat Ensemble-Gründer und -Leiter Werner Dickel mit seinen 14... mehr

 

Anzeige

Blitzer

Wuppertal. Die Wuppertaler Polizei sowie die Stadt veröffentlichen bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. An dieser Stelle finden Sie die gemeldeten Blitzer für die ganze Woche. Freitag, 05.02.: Steinhauser... mehr

Anzeige

Umfrage

Was halten Sie davon, Straßen nach NSU-Opfern zu benennen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W.Zetti

Bäckerrechnung

Am Donnerstag in der Mittagspause. W.Zetti holte sich beim Bäcker seines Vertrauens die bevorzugten Laugenbrötchen. Nach dem ersten Schreck darüber, dass die Damen hinter der Theke Feenhüte, goldene Paillettenhüte oder gar neongelbe Perücken trugen (W.Zetti hatte Karneval glatt vergessen) – durfte... mehr 1

Kemer

Blog über das WSV-Trainingslager

Wuppertal. Bis auf Enes Topal, der sich wie berichtet vermutlich einen Muskelfaserriss zugezogen hat, läuft es für die Fußballer des Wuppetaler SV im Trainingslager in Kemer/Türkei bisher planmäßig. Die U 19 testet voraussichtlich am Samstag gegen die U 19 von Antalyaspor. Auch um die Erste des... mehr

Umfrage

Shoppingtour: Verlassen Sie sich auf ihre EC-Karte oder haben Sie immer genügend Bares bei sich?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

WZ-Mobil

WZ-Mobil: Bargeld oder EC-Karte?

Wuppertal.  Bargeld lacht, so lautet eine bekannte Redensart. Doch das Bezahlverhalten auch der Deutschen hat sich verändert. Während früher der Geldschein das Mittel der (Bezahl)Wahl war, werden heuzutag immer öfter werden auch Klein- und Kleinstbeträge mit der EC-Karte bezahlt.... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG