So verbringen die Stadtbewohner ihren Sommer im Tal

Wuppertal. Dieser Sommer ist bisher nicht der schönste aller Zeiten – das dürfte jedem Wuppertaler aufgefallen sein – auch wenn es in den vergangenen Tagen ziemlich heiß war. mehr

Wuppertaler im Pokémon-Fieber

Wuppertal. Das Stadtzentrum ist für junge Wuppertaler derzeit ein beliebter Ort für die virtuelle Pokémonjagd. mehr

WSV gewinnt Testspiel gegen Kray mit 5:0

Wuppertal. Fünf Tage vor dem Regionalliga-Start gegen Viktoria Köln hat Aufsteiger Wuppertaler SV seine Gegneralprobe gegen den FC Kray klar mit 5:0 (2:0) gewonnen. mehr

Der Weg von schick nach cool nach bunt

Elberfeld. Natürlich ist die Nordbahntrasse schön. Wer noch nie auf ihr von Ottenbruch nach Mirke spaziert ist, dem fehlt ein wichtiges neues Stück Wuppertal. mehr

GA-Pokal

WSV und FSV Vohwinkel ziehen ins Halbfinale ein

Wuppertal. Im dritten Viertelfinale des 57. Fußball-GA-Pokals hat Bezirksligist Grün-Weiß Wuppertal dem großen Favoriten Wuppertaler SV am Sonntag zwar durchaus Paroli geboten, musste nach 1:0-Führung und zwei schnellen Gegentreffern kurz vor der Pause aber am Ende doch klar mit 1:4 (1:2) die Segel... mehr

Kinder setzen modernen Tanz in Szene

Wuppertal. Aufgeregt laufen Kinder über das Gelände des Kommunikationszentrums Die Börse. Sie tuscheln und lachen. Die allgemeine Nervosität steigert sich, je näher die Abschlusspräsentation des Wuppertaler Kulturrucksacks rückt. Dabei zeigen die Kinder dort die Ergebnisse ihrer Workshops in der... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wuppertaler Geschichte

Ein tragischer Tüftler: Der Entdecker des Anthrax

Wuppertal. Das angeblich so dunkle 19. Jahrhundert war tatsächlich eine Zeit der gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und technischen Modernisierungsprozesse im Zuge der Entwicklung einer kapitalistischen Industriegesellschaft. Im Bereich der Naturwissenschaften, insbesondere der medizinischen... mehr

GA-Pokal

Titelverteidiger Cronenberg und ASV Mettmann erreichen als erste das Final-Four

Wuppertal. Titelverteidiger und Neu-Oberligist Cronenberger SC hat erwartungsgemäß das Finalturnier beim 57. Fußball-GA-Pokal erreicht. Im ersten Viertelfinale setzte sich der Favorit am Samstag auf eigenem Platz mit 11:0 (2:0) gegen den B-Kreisligisten TSV Gruiten durch. Die Cronenberger gingen... mehr

Quiz & Rätsel

Quiz: Wuppertals Straßennamen - Teil 1

Wuppertal. Neben „klassischen“ Straßennamen wie der Hauptstraße, der Bahnhofstraße oder der Kaiserstraße gibt es in Wuppertal auch einige kuriose Straßennamen. Wir haben zehn Fragen zu Wuppertaler Straßennamen zusammengestellt. Wie gut kennen Sie sich mit Wuppertals Straßen aus? Testen Sie sich in... mehr

Was in Wuppertal heute wichtig wird

1 Ab dem heutigen Montag, 25. Juli, um 6 Uhr bis zum folgenden Montag, 1. August, um 5 Uhr ist im Autobahnkreuz Wuppertal-Sonnborn keine Ausfahrt von der A535 aus Velbert auf die A46 nach Düsseldorf möglich. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr lässt in dieser Zeit dort an Standstreifen und... mehr

Barmen

Kühlschrank brennt in Lagerhalle

Barmen. Ein brennender Kühlschrank in der Lagerhalle einer Firma an der Barmer Siegesstraße hat am Donnerstagnachmittag gegen 16.10 Uhr viel Rauch produziert. Wie die Feuerwehr berichtet, wurde das Feuer von einem Trupp mit Atemschutzgeräten und einem Hohlstrahlrohr schnell gelöscht. Da sowohl das... mehr

Quiz & Rätsel

Das Tuffi-Quiz

Wuppertal. Am 21. Juli 1950 sorgte ein kleiner Elefant für Schlagzeilen. Zirkusdirektor Franz Althoff, sein damals zwölfjähriger Sohn Harry und die Elefantendame Tuffi, die als nervenstarker Dickhäuter galt, machten sich auf den Weg zur Werbetour - in der Schwebebahn. Drinnen wurde Tuffi nervös,... mehr

Panorama

Deutscher Sommer bleibt weiter unbeständig

Offenbach (dpa) - Der Sommer in Deutschland bleibt unbeständig. Die neue Woche beginnt nach Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mit durchaus sommerlichen Temperaturen. Die Gefahr von Unwettern bleibe aber hoch. «Tief Xaviera über Westpolen und die Kaltfront von Tief Ivy bestimmen das... mehr Leser-Kommentare: 1

Kitas: Kirchen und andere Träger fordern Entscheidung

Wuppertal. Die Kinderbetreuung muss ausgebaut werden, darüber sind sich alle einig: Stadt, Kirchen und andere Träger. Doch auf dem Weg dahin gibt es aktuell eine Hängepartie: Zum Angebot der freien Träger, weitere Kitas zu übernehmen, wenn die Stadt den Trägeranteil zahlt, hat die Stadt noch nicht... mehr

Ruhepunkte: Trasse und Stausee

Barmen. Beim Stichwort Nordbahntrasse denken die meisten wohl zuerst an Bewegung und nicht an das Ausruhen. Im Sommer tummeln sich auf der ehemaligen Bahntrasse Radfahrer und Fußgänger, Jugendliche sein mit Inline-Skates und Longboards unterwegs. Bei mehr als dreißig Grad brauchen die Trassennutzer... mehr

Stadtteile

Mehrere Festnahmen nach Polizeieinsatz - Täter polizeibekannt

Barmen. In der Nacht zu Donnerstag, gegen 3.30 Uhr, bemerkten Streifenbeamte der Wuppertaler Polizei drei verdächtige Autos im Bereich Alter Markt. Als die Polizisten eines der Fahrzeuge anhalten wollten, gaben alle drei Fahrer plötzlich Gas und flüchteten in verschiedene Richtungen. Bei der... mehr 4

Sport

„Rio hat mich noch einmal gereizt“

Wuppertal. Über dem Empfang der Praxis von Michael Faulstich an der Karlstraße baumelt eine illustre Sammlung an Akkreditierungen, die den Chef als Sportfachmann ausweisen. Bei Welt- und Europameisterschaften und drei Olympischen Spielen (2000, 2004, 2008) hat der Wuppertaler die deutschen Kanuten... mehr

Stadtleben

Seelöwen-Nachwuchs hört auf den Namen "Davy Jones"

Wuppertal. Am 11. Juli wurde im Zoo Wuppertal ein Kalifornischer Seelöwe geboren. Damit ist der siebenjährige Seelöwenbulle „Mylo“ nun schon sechsfacher Vater, während die Mutter „Pebbles“ ihr viertes Jungtier bekommen hat. Die Pfleger haben dem männlichen Jungtier den Namen „Davy Jones“ gegeben.... mehr

Wirtschaft

Flugärger: Welche Rechte hat man?

Wuppertal. Ob Mallorca, Madagaskar oder Malediven – viele Urlaubsziele lassen sich nur mit dem Flieger erreichen. „Wer weit weg Sonne tanken oder Abenteuer erleben will, erlebt oft lange Wartezeiten und andere Unannehmlichkeiten. Um den Urlaubsärger möglichst gering zu halten, hat Michelle Schüler... mehr

Kultur

„Wie kann ich Menschen erreichen?“

Wuppertal. Die Kantorei Barmen-Gemarke ist seit langem ein Chor mit hoher Reputation, doch ihre Anfänge vor 70 Jahren wurden in der puritanischen Gemeinde Oberbarmen nicht gerade bejubelt. 1945 wird Helmut Kahlhöfer zum Organisten der Immanuelskirche berufen, auch mit dem Hintergedanken, das... mehr

 

Anzeige

Umfrage

Wie haben Sie die B7-Sperrung bisher erlebt?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Hier wird eingebrochen

Anzeige

W.Zetti

Da juckt es schon beim Lesen

Vor kurzem hielt sich W.Zettis Schwager für besonders schlau. Als begeisterter Camper störte ihn das Unkraut vor seinem Wohnwagen. Selber zupfen wollte er nicht, stattdessen kaufte er eine große Flasche Unkrautvernichter. Um wirklich alle Kräutchen zu erwischen, deckte er seinen Vorplatz noch mit... mehr

PaidTime: Einführung von neuem Bezahlsystem auf wz.de

Die WZ baut ihr journalistisches Online-Angebot weiter aus

Die Westdeutsche Zeitung feiert im kommenden Jahr ihr 130-jähriges Jubiläum in Wuppertal, in Düsseldorf und Krefeld erscheint sie seit 140 Jahren – im Zeitalter des medialen Wandels sind dies besondere Geburtstage. Wir stellen uns täglich die Frage, was Sie persönlich in Ihrer Zeitung, aber auch... mehr

Wuppertal

Blitzer in Wuppertal

Wuppertal. Die Wuppertaler Polizei sowie die Stadt veröffentlichen bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. An dieser Stelle finden Sie die gemeldeten Blitzer für die ganze Woche. Donnerstag, 21.7.: Obere... mehr

WZ-Mobil

WZ-Mobil: Wie kommen Sie zum Bahnhof?

Wuppertal. Welche Erfahrungen haben Sie in letzter Zeit mit dem Weg zum Hauptbahnhof gemacht? Wie kommen Sie zum Zug oder zur S-Bahn? Wo parken Sie in Zeiten mangelnder Parkplätze rund um den Hauptbahnhof? Sagen Sie Ihre Meinung am WZ-Mobil: Am Donnerstag, 21. Juli, um 17 Uhr stehen Mitarbeiter... mehr

Stellervideo zur neuen Schwebebahn in Wuppertal

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG