Zahlreiche Automatenaufbrüche: Vier Solinger in Untersuchungshaft

Den Männern wird vorgeworfen, unter anderem in Wuppertal, Solingen und Mettmann mehrere Automaten aufgebrochen zu haben. mehr

Friedrich-Ebert-Straße: „Wir sind etwas Eigenes“

Luisenviertel. Es ist richtig Bergisches Wetter. Doch trotz Regens ist einiges los rund um den Laurentiusplatz, wie Michael Kozinowski, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Friedrich-Ebert-Straße, zufrieden beim Bummel zwischen Robert-Daum-Platz und Kasinokreisel feststellt. mehr

Was in Wuppertal am Dienstag wichtig wird

In der Begegnungsstätte Alte Synagoge, Genügsamkeitsstraße, referiert Rabbiner Jehouscha Ahrens ab 19 Uhr über Juden und Christen. Der Integrationsrat trifft sich am Dienstag um 16 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum der Caritas an der Hünefeldstraße 54a. mehr

Die Anzahl verunglückter Kinder steigt deutlich an

Wuppertal. Alle 36 Minuten nahm die Polizei 2016 in Wuppertal einen Unfall auf, alle siebeneinhalb Stunden wurde ein Verkehrsteilnehmer verletzt. Alle drei Tage verunglückte ein Kind auf Wuppertaler Straßen – und alle 165 Minuten ereignete sich eine Unfallflucht. mehr

Sport

Wir verschenken 5 x 2 Karten für das Spiel gegen den HSC Coburg

Am Samstag, 25. Februar, erwartet der Bergische HC den HSC Coburg um 19 Uhr in der Klingenhalle Solingen. Beim BHC-Quiz verschenken wir 5 x 2 Karten. Einsendeschluss ist Donnerstag, 23. Februar, um 18 Uhr. mehr

Wuppertal

Familie sollte ohne Baby ausreisen

Wuppertal. „Das war der schrecklichste Tag in meinem Leben“, sagt der achtjährige Yasin bei der Erinnerung an die Ankunft des Bescheids vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf). „Als der gelbe Brief ankam, dachte ich, da steht, dass wir bleiben können.“ Aber er wurde bitter enttäuscht:... mehr

Wuppertal

Die Friedrichstraße bleibt ein Sorgenkind

Zentrum. Zumindest die Baugerüste sind weg. Tun wird sich in der Ladenzeile des alten Rathauses an der Friedrichstraße aber erst einmal nichts. Das Gebäudemanagement (GMW) sucht seit längerem einen oder mehrere Mieter – bislang vergeblich. Man habe lange mit einem Interessenten verhandelt, sagt... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Sport

Wir verschenken 5 x 2 Karten für das Spiel WSV gegen den SC Verl

Zum nächsten Heimspiel empfängt der Wuppertaler Sportverein am Samstag, 4. März, den SC Verl. Los geht es um 14 Uhr im Stadion am Zoo. Wer kostenlos dabei sein will, macht bei diesem Quiz mit und hat die Chance, zwei Karten zu bekommen. Teilnahmeschluss ist Freitag, 3. März, um 13 Uhr. Die Gewinner... mehr

Stadt greift für Beamte tiefer in die Kasse

Wuppertal. Der Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst, den die Gewerkschaft Verdi, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sowie die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sowie der Beamtenbund (dbb) mit der Tarifgemeinschaft von Bund und Ländern getroffen haben, wirkt sich auf den Haushalt der... mehr

WSV

A-Jugend nach 0:2 gegen Bochum weiter Tabellenletzter

Wuppertal. Die U 19 des Wuppertaler SV hat ihr erstes Heimspiel nach der Winterpause in der A-Junioren-Bundesliga-West verloren. Mit 0:2 unterlag die Mannschaft des neues Trainers Christian Britscho am Sonntag am Uellendahl dem starken Tabellendritten VfL Bochum und ist weiter Tabellenletzter. Der... mehr

Wuppertal

Die Musikschule hat eine neue Bezirksleiterin

Ronsdorf. Seit Anfang Februar leitet Melanie Hunger die Bezirksstelle der Bergischen Musikschule in Ronsdorf. Die Mandolinenlehrerin will dort das Zupfinstrument etablieren und sich verstärkt um die musikalische Früherziehung kümmern. Sie übernimmt die Nachfolge von Ursula Jung. Sieben Jahre lang... mehr

Kultur

Organist Juan de la Rubia überzeugt auf ganzer Linie

Wuppertal. Salopp ausgedrückt ist die Königin der Instrumente im Großen Saal der Stadthalle eine Franzosenorgel. Denn das Instrument aus der Westfälischen Orgelbauwerkstatt Siegfried Sauer - heute Westfälischer Orgelbau S. Sauer – tendiert klanglich stark hin zur französischen Orgelsymphonik. Wenn... mehr

Das Ringen um die Mitglieder

Wuppertal. Vereine haben vor allen Dingen ein Problem: das Alter. Ihr Alter und das der Mitglieder. Denn neben zunehmend älter werdenden Aktiven ist es auch die Institution Verein an sich, die mit der heutigen Gesellschaft nicht mehr Schritt halten kann. Das jedenfalls glaubt Michael Lutz, der... mehr

Herbringhausen

„Der Osten der Stadt wird abgehängt“

Andreas Zawierucha fühlt sich in Herbringhausen benachteiligt. Jenseits der A1 ende das Interesse der Stadt. mehr

Eine musikalische Reise nach Afrika

Barmen. Mit dem Lied „Morokeni“, einem Gruß aus Südafrika, beginnt die musikalische Geschichte von Mandisa. Gemeinsam nehmen der Chor Jamani unter der Leitung von Bettina Risky und Rezitator Peter Klohs die rund 100 Besucher mit auf eine Reise ins Herz eines landes auf einem fernen Kontinent und... mehr

Stadtteile

Der Cap-Markt hat sich im Stadtteil etabliert

Eckbusch. In einem Meer von Osterglocken begrüßt Christoph Nieder, Geschäftsführer des Trägers proviel, die Kunden des Cap-Marktes am Eckbusch. „An unserem 156. Verkaufstag frage ich die Menschen, ob sie mit uns zufrieden sind“, sagt er. „Bisher ist die Resonanz top. Die meisten Kunden kommen seit... mehr

Sport

TV Beyeröhde klettert auf Platz drei

Wuppertal. Die Erfolgsserie des  TV Beyeröhde in der 2. Bundesliga der Frauen hält an. Am Samstag gewannen die Wuppertalerinnen bei der  bisher punktgleichen TG Nürtingen mit 28:23 (15:13) und kletterten über Nacht auf Platz drei. Heute könnte allerdings Rosengarten/Buchholz noch... mehr

Stadtleben

Schrille Vögel und Konfettiregen

Wuppertal. In so legerer Kleidung würde Jennifer Cox sonst vermutlich selten in die Oper gehen, doch an diesem Abend ist das erlaubt. In ihrem sehr luftigen Corsagenkleid und den Federn im Haar passt die 41-Jährige an diesem Freitagabend gut ins Programm: Schließlich wird das Kultstück „Rocky... mehr

Wirtschaft

Richtiges Lüften gegen Schimmel

Jedes Jahr im Winter erobern sie die Wände: hässliche dunkle Flecken. Sie sind oftmals die ersten Anzeichen für einen Schimmelbefall. Der sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch mit Gesundheitsrisiken verbunden. „Im Winter sind die Innenoberflächen der Außenwände vieler Häuser und Wohnungen... mehr

Kultur

Theater-Klassiker im TiC

Im TiC wird diesmal in Schwarz-Weiß gemordet: Bühnenbildner Janosch Plaumann gestaltet den durch den Hitchcock-Film berühmt gewordenen Krimi „Bei Anruf Mord“ in nostalgischen Anthrazit-Tönen. Schränke, Landschaft im Hintergrund, Bücher, Telefon – alles hält er in Schwarz mit weißen Kreidestrichen.... mehr

Anzeige
Anzeige

Umfrage

WSV gewinnt gegen Rödinghausen - Bewerten Sie die Spieler!

Kommentare lesen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Wuppertal

Blitzer in Wuppertal

Wuppertal. Die Wuppertaler Polizei sowie die Stadt veröffentlichen bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. An dieser Stelle finden Sie die gemeldeten Blitzer für die ganze Woche. Freitag, 17.02.:... mehr

Wuppertal

Schnee in Wuppertal - Fotos unserer Leser

Sturmtief Egon fegte am Freitagmorgen über Westdeutschland hinweg. Anders als in weiten Teilen von NRW brachte er in Wuppertal auch Schnee mit sich. Unsere Leser haben die weiße Landschaft auf fotografisch festgehalten. Eine Auswahl. mehr

Anzeige

Umfrage

Was halten Sie von einem Pfandsystem für den Coffee to go?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Hier wird eingebrochen

Umfrage

Gebäude warten auf weitere Mieter - was halten Sie von der Entwicklung am Wall?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W.Zetti

Marinosaurus Rex

Wie wenig Ahnung der Kollege von W.Zetti in Sachen Tieren hat, war ihm bisher nicht klar. Das kam jetzt heraus, als sein Sohn sein erstes Karnevalskostüm bekommen hat. Der Kollege hielt es für einen Marienkäfer: Ein roter Umhang mit schwarzen Flecken und eine schwarze Kapuze mit Fühlern. Eindeutig... mehr

VIDEOS AUS WUPPERTAL


WZ-Mobil

WZ Mobil: Wie finden Sie Mehrweg-Kaffeebecher?

WZ-Mitarbeiter stehen am Donnerstag, 16. Februar, ab 14 Uhr auf dem Laurentiusplatz. mehr

Stellervideo zur neuen Schwebebahn in Wuppertal

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

WZ-LIVETICKER

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG