.
.

.

dpa

.

Wuppertal. Ein umgestürzter Baum im Gleis stört seit dem frühen Donnerstagmorgen den Zugverkehr zwischen Wuppertal-Vohwinkel und Velbert-Langenberg. Die Züge aus Richtung Wuppertal Hauptbahnhof enden daher bereits in Wuppertal-Vohwinkel.

Aus Richtung Essen Hbf enden die Züge vorzeitig in Velbert-Langenberg. Wie die Bahn meldet, ist mittlerweile ein Ersatzverkehr zwischen Wuppertal-Vohwinkel und Velbert-Langenberg eingerichtet worden. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer