Sprockhövel.  Am Donnerstagabend fuhr eine 46-jährige Fahrerin aus Rheda- Wiedenbrück mit ihrem Pkw über die Hiddinghauser Straße in Richtung Haßlinghauser Straße.

In Höhe des Haus Nr. 1 - 5 kam das Fahrzeug von der Straße ab und prallte gegen eine Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme bemerken die Polizisten bei der Fahrerin eine Alkoholfahne und brachten sie zur Polizeiwache nach Hattingen, um eine Blutprobe anzuordnen.

Zudem war die Fahrerin auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Diese wurde ihr bereits vor mehreren Monaten entzogen. Der Sachschaden beträgt etwa 8.200 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer