Die Idee: Vereine könnten Spiele vorbereiten.

Herzkamp. Als Nachfolgeveranstaltung des Kinder- und Jugendtages im vergangenen Jahr könnte es vielleicht eine Dorf-Olympiade geben. Diese Idee versuchte Gerlinde Honke-Feuerstack von der Bürgergemeinschaft den Teilnehmern des Neujahrsempfangs des Schützenvereins schmackhaft zu machen.

Erste Reaktionen der anderen Vereine waren positiv

Verteilt über den Ort bietet jeder in Herzkamp ansässige Verein ein Spiel an, das für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignet ist. So könnten die Teilnehmer bei einer Reise durch das Dorf Punkte sammeln. Ob der Vorschlag verwirklicht werden kann, wird sich zeigen. Erste Reaktionen der anderen Vereine waren jedenfalls positiv. ww

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer