Sprockhövel (ots). Mit gebrochener Nase und dem Verdacht auf Rippenbrüche wurde in der Nacht auf Sonntag in Mann ins Krankenhaus gebracht, der zusammengeschlagen worden war. Gegen 2.25 Uhr war es vor einer Discothek an der Kleinbeckstraße zu einer Schlägerei gekommen. Drei Männer hatten zunächst auf den 23 Jahre alten Sprockhöveler  eingeschlagen und ihn dann, auf dem Boden liegend, mehrfach gegen den Oberkörper getreten.

Die Ermittlungen am Tatort ergaben einen konkreten Hinweis auf einen der drei Täter, einen 24 Jahre alten Mann aus Hattingen. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer