Sprockhövel. Beim Versuch, einen losfahrenden Linienbus doch noch zu erwischen, ist eine 83-jährige Frau in Sprockhövel überrollt und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilt, war die Seniorin dem Bus am Donnerstag gegen 13 Uhr am Busbahnhof Niedersprockhövel nachgelaufen. Als sie gegen die vordere Türe klopfte, um den Fahrer zum Anhalten zu bewegen, rutschte sie auf dem glatten Bürgersteig aus. Das Vorderrad des Busses überrollte das linke Bein der Frau.

Die schweren Verletzungen der 83-Jährigen wurden noch am Unglücksort von einem Notarzt behandelt. Anschließend wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer