Titel für das Team und für Dominique Schlosser.

Die Kreismeistermannschaft aus Haßlinghausen mit Mannschaftsführer Jochen Münz (r.): Katja Matuschik, Jennifer Schlosser, die dreifache Kreismeisterin Dominique Schlosser und Verena Eierding (v.l.). Auf dem Bild fehlt: Klaus Scherenberg.
Die Kreismeistermannschaft aus Haßlinghausen mit Mannschaftsführer Jochen Münz (r.): Katja Matuschik, Jennifer Schlosser, die dreifache Kreismeisterin Dominique Schlosser und Verena Eierding (v.l.). Auf dem Bild fehlt: Klaus Scherenberg.

Die Kreismeistermannschaft aus Haßlinghausen mit Mannschaftsführer Jochen Münz (r.): Katja Matuschik, Jennifer Schlosser, die dreifache Kreismeisterin Dominique Schlosser und Verena Eierding (v.l.). Auf dem Bild fehlt: Klaus Scherenberg.

privat

Die Kreismeistermannschaft aus Haßlinghausen mit Mannschaftsführer Jochen Münz (r.): Katja Matuschik, Jennifer Schlosser, die dreifache Kreismeisterin Dominique Schlosser und Verena Eierding (v.l.). Auf dem Bild fehlt: Klaus Scherenberg.

Haßlinghausen. Überaus erfolgreich kehrte die Equipe des Reitvereins Haßlinghausen von den Kreismeisterschaften zurück, die in diesem Jahr beim RV Brunnenhof in Schwelm ausgetragen wurden.

In der Besetzung Jennifer Schlosser (auf Lancino), Katja Matuschik (Conner MacLeod), Dominique Schlosser (Elliott), Verena Eierding (Catrienchen) und Klaus Scherenberg (Gina) holten sich die Haßlinghauser den Mannschaftstitel zurück, den sie bereits vor zwei Jahren gewonnen hatten. Im Vorjahr hatte es "nur" zu Silber gereicht.

Vergoldet wurde die Haßlinghauser Bilanz durch die Einzelerfolge der 20-jährigen Haßlinghauser Vorzeigereiterin Dominique Schlosser, die sich sowohl die Titel im Springen als auch in der Kombinierten Prüfung holte.

Zweite Plätze in der Kombination gingen an Katja Matuschik und Benedikt Zur Nieden. Auch mit dem Abschneiden der beiden weiteren Haßlinghauser Teams durfte Mannschaftsführer Jochen Münz zufrieden sein. Unter zehn Teams belegten sie die Plätze vier und fünf. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer