Sprockhövel. Spannenden und hochklassigen Hallenfußball verspricht auch in diesem Jahr gleich nach Weihnachten das Turnier der TSG Sprockhövel in der Glückauf-Halle. Mit dem SV Herbede und dem TuS Ennepetal erwartet der NRW-Ligist zwei starke Westfalenligisten. Auch alle Sprockhöveler Vereine sind am Ball. Der rollt am Sonntag, 27. Dezember, ab 10 Uhr in den vier Vorrundengruppen. Die Zwischenrunde wird am Montag ab 17 Uhr gespielt, Dienstag ist ab 17 Uhr Finaltag (ab Viertelfinale).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer