Der Verein Stadtmarketing hat seinen Neujahrsempfang aufgrund von Terminschwierigkeiten verschoben.

Sprockhövel. Aus dem eigentlich für vergangenen Sonntag geplanten Neujahrsempfang des Vereins Stadtmarketing wird ein Frühjahrsempfang. „Wahrscheinlich findet er im März statt“, kündigt Geschäftsführerin Rita Gehner an.

Grund für die Verlegung sind Terminschwierigkeiten. Einige der Gäste hätten am letzten Ferienwochenende nicht gekonnt.

Oberthema sollte eigentlich ein Resümee zur „Ruhr 2010“ in Sprockhövel werden. „Die Prominenz hätte uns aber gefehlt“, so Gehner, die für den Frühjahrsempfang auch wieder den Stadtsportverband sowie den Stadtkulturring mit ins Boot holen will.

Der Stadtsportverband hatte aufgrund seiner 40-Jahr-Feier zunächst seine Beteiligung abgesagt. In dieser Woche sollen die Vorbereitungen beginnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer