Neu ist ein familienfreundlicher Zugang zu Schwimmbecken und Liegewiesen.

wza_1500x1004_488211.jpeg
Ab Freitag sind im Freibad wieder große Sprünge möglich.

Ab Freitag sind im Freibad wieder große Sprünge möglich.

Archiv

Ab Freitag sind im Freibad wieder große Sprünge möglich.

Sprockhövel. Vorhang auf für die 53. Sprockhöveler Freibadsaison: Pünktlich um 9 Uhr startet Freitag an der Bleichwiese der Badebetrieb. Die Anlagen sind betriebsbereit, das Wasser im großen Schwimmerbecken hat die angestrebten 24 Grad erreicht und auch im Plantschbecken soll es dank der vom Freibadförderverein angeschafften Wärmepumpen angenehm sein.

Bestellt hat der Verein auch 100 Meter Sichtschutz. Er soll pünktlich zur Eröffnung da sein. Neu ist auch ein familienfreundlicher Zugang zu Schwimmbecken und Liegewiesen. Bis 13 Uhr ist der Eintritt frei, danach ermäßigt. Zur offiziellen Eröffnung um 11 Uhr machen Musikschüler Musik.

Für weiteres Programm sorgt die Lebenshilfe. Badezeiten: täglich 9 bis 20 Uhr, Kassenschluss ist um 19 Uhr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer