Feuer in der Mittelstraße.

Haßlinghausen. Am Dienstag gegen 13.30 Uhr heulten in der Stadt die Sirenen. An der Mittelstraße war im Laden eines Malerbetriebs ein Brand ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits Rauch aus den Türen. Unter Einsatz von zwei C-Rohren hatten die Retter, die mit großem Aufgebot anrückten, das Feuer nach 20 Minuten unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern. Der Eigentümer musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Nachdem Aufnahmen einer Wärmebildkamera keine weiteren Brandnester ergaben, rückte die Feuerwehr gegen 16.15 Uhr wieder ab.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer