Das Jugendzentrum bietet ab Oktober einen Einsteigerkurs an.

Katja Denninghaus ist Bogensporttrainerin und leitet den Kurs im Jugendzentrum Haßlinghausen.
Katja Denninghaus ist Bogensporttrainerin und leitet den Kurs im Jugendzentrum Haßlinghausen.

Katja Denninghaus ist Bogensporttrainerin und leitet den Kurs im Jugendzentrum Haßlinghausen.

privat

Katja Denninghaus ist Bogensporttrainerin und leitet den Kurs im Jugendzentrum Haßlinghausen.

Haßlinghausen. Den richtigen Umgang mit Pfeil und Bogen können Kinder und Jugendliche bald mit dem Jugendzentrum Haßlinghausen lernen. In Kooperation mit dem Verein Bowhunter bietet die Einrichtung ab dem 23. Oktober einen Einsteigerkurs für Neun- bis 16-Jährige an.

Das Training findet donnerstags von 16 bis 18 Uhr in der Sporthalle Haßlinghausen statt. Der erste Termin kann als Schnupperangebot genutzt werden. Danach schließt sich der reguläre Kurs an, der bis zum 18. Dezember dauert.

Ziel ist es, den Teilnehmern eine erste Einweisung in den Bogensport zu geben. Die Ausrüstung wird dabei vom Verein gestellt. Geleitet wird das Training von Katja Denninghaus (geprüfte Trainerin) und einem erfahrenem Vereinskollegen.

Die Teilnahmegebühr für das Schnupperangebot beträgt fünf Euro, danach ist für den Kurs eine Gebühr von 40 Euro zu entrichten. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt. Anmeldungen sind im Jugendzentrum, Geschwister-Scholl-Straße 8, möglich. Anmeldeschluss ist der 21. Oktober. Red.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer