SYB Feuerwehr Nacht Kopie

Symbolbild Jörg Knappe

Sprockhövel. In der Stippelstraße ist in der Nacht zum Donnerstag ein Auto ausgebrannt. Auch mehrere Mülltonnen und ein Zaun standen in Flammen, als die Feuerwehr gegen Mitternacht den Einsatzort erreichte. Durch die Hitze wurde die Giebelwand eines benachbarten Hauses beschädigt, mehrere Quadratmeter Putz bröckelten ab. Gegen 1.40 Uhr war der Einsatz beendet. Insgesamt war die Feuerwehr mit sieben Fahrzeuge und 36 Kräften vor Ort.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer