Am frühen Mittwochmorgen ist es an der Kreuzung A1/A43 zu einem Unfall gekommen. Zwei Insassen wurden verletzt.

Auf der Seite landete am frühen Mittwochmorgen ein Auto im Autobahnkreuz A1/A43.
Auf der Seite landete am frühen Mittwochmorgen ein Auto im Autobahnkreuz A1/A43.

Auf der Seite landete am frühen Mittwochmorgen ein Auto im Autobahnkreuz A1/A43.

Feuerwehr Sprockhövel

Auf der Seite landete am frühen Mittwochmorgen ein Auto im Autobahnkreuz A1/A43.

Sprockhövel. Gegen 5.30 Uhr ist es am frühen Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn im Bereich der Verbindung von der A43 zur A1 gekommen. Der bei der Alarmierung geäußerte Verdacht einer im Fahrzeug eingeklemmten Person bestätigte sich den Einsatzkräften der Feuerwehr Sprockhövel glücklicherweise nicht.

Allerdings fanden die Helfer ein Fahrzeug vor, das aus bislang ungeklärter Ursache auf der Seite lag. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und vom Rettungsdienst betreut. Gegen 7.15 Uhr war der Einsatz für die 25 Feuerwehrleute beendet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer