NN

Sprockhövel. 26 000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Freitag entstanden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 40-Jährige aus Sprockhövel mit ihrem Wagen gegen 13.50 Uhr auf der Hiddinghauser Straße in Richtung Niedersprockhövel. Im Bereich der Kreuzung Querspange rammte sie den Wagen einer 68-jährigen Solingerin, die auf der Querspange in Richtung South-Kirkby-Straße unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls geriet der Wagen der 68-Jährigen ins Schleudern und schlitterte eine knapp zwei Meter hohe Böschung hinab. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer