Wettervorhersage NRW

Ab dem Nachmittag Hagel, Sturmböen und Starkregen möglich

Offenbach. Heute früh ist es vielfach stark bewölkt. Örtlich gibt es Regen oder Schauer mit einzelnen eingelagerten Gewittern, die am Vormittag zunächst etwas nachlassen. In den Nachmittagsstunden lebt die Schaueraktivität erneut auf. Dann können heftige Gewitter aufziehen, die Hagel, Sturmböen und... mehr

Pferdesport

Fronleichnamsturnier: S-Springen auf neuem Platz ist eine Premiere

Sprockhövel. Große Sprünge machen Ross und Reiter beim Fronleichnamsturnier Auf der Gethe. Die Paare der Stilspringprüfung Klasse L dürfen um 13.30 Uhr als Erste über den neuen Springplatz galoppieren. Das 47 mal 90 Meter große Areal hat Betriebsleiter Georg Dölger in Kooperation mit den... mehr

Dirk Schrade hofft auf den Sprung nach Rio

Sprockhövel. Im Sattel seines Spitzenpferdes Hop and Skip ist Dirk Schrade bei der internationalen Drei-Sterne-Kurzprüfung in Marbach zum Sieg im Berufsreiterchampionat galoppiert. Damit hat sich der 29-Jährige bereits zu Beginn der grünen Saison den ersten Titel gesichert. „Das ist vergleichbar... mehr

Panorama

Überwiegend stark bewölkt mit schauerartigem Regen

Offenbach. Heute früh und Vormittag ist es überwiegend stark bewölkt oder bedeckt. Zunächst regnet es vornehmlich zwischen Eifel und Niederrhein etwas, bald kommt auch in Westfalen teils schauerartig verstärkter Regen auf. Dazwischen ist es überwiegend trocken. Im Nachmittagsverlauf lässt die... mehr Leser-Kommentare: 1

Wuppertal

WSV und Sprockhövel: Der Aufstieg von David und Goliath

Wuppertal. Sie sind beide aus der Fußball-Oberliga in die Regionalliga-West aufgestiegen, und doch liegen Welten zwischen der TSG Sprockhövel und dem WSV. Während der 1954 gegründete Wuppertaler SV mit einem Gesamtetat von 850 000 Euro neben dem KFC Uerdingen als FC Bayern München der Oberliga... mehr

Jubel am Baumhof: Die TSG steigt auf

Sprockhövel. 16.50 Uhr Abpfiff im Stadion am Baumhof: 0:2 (0:0) hat die TSG Sprockhövel im „Aufstiegsspiel“ gegen den Tabellenachten SuS Neuenkirchen verloren. Bei einsetzendem Regen bedröppelte Mienen, aber die leise Hoffnung, dass der härteste Konkurrent SV Lippstadt ebenfalls mindestens einen... mehr

Jubel am Baumhof: Die TSG steigt auf

Sprockhövel. 16.50 Uhr Abpfiff im Stadion am Baumhof: 0:2 (0:0) hat die TSG Sprockhövel im „Aufstiegsspiel“ gegen den Tabellenachten SuS Neuenkirchen verloren. Bei einsetzendem Regen bedröppelte Mienen, aber die leise Hoffnung, dass der härteste Konkurrent SV Lippstadt ebenfalls mindestens einen... mehr

Premiere: Festival für Schülerbands

Niedersprockhövel. Ein inoffizielles Plakat in den Händen und vier aufblasbare Gitarren um die Hälse - die Organisatoren des „Schichtfests“ können derzeit noch etwas selbstironisch mit den Insignien der Rockmusik spielen. Noch sind es viereinhalb Monate bis zum ersten Schüler- und... mehr

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG