Die Kampfsportart Judo kann man bei Budosport Kaarst lernen.
Die Kampfsportart Judo kann man bei Budosport Kaarst lernen.

Die Kampfsportart Judo kann man bei Budosport Kaarst lernen.

Archiv

Die Kampfsportart Judo kann man bei Budosport Kaarst lernen.

Kaarst/Grevenbroich. Das Judo-Team von Budosport Kaarst konnte am Wochenende einige Erfolge verbuchen: Beim Rabaukenturnier in Grevenbroich belegten Christian Seisele und Marvin Zöllner bei ihrem ersten Wettkampf jeweils den dritten Platz.

Sonja Brüssel musste sich nur im Endkampf geschlagen geben und Maike Daube konnte das Turnier sogar auf dem höchsten Podestplatz beenden. Gleichzeitig fand die Kreiseinzelmeisterschaft der U17 statt. Dort holte Marco Brüssel Rang 5.

Mihriban Aras und Hannah von Barany qualifizierten sich mit Platz 2 und 3 für die Bezirksmeisterschaften nächste Woche in Velbert.

Wer testen will, ob auch in ihm ein künftiger Champion steckt, hat dazu jetzt Gelegenheit: Das Judoteam lädt alle interessierten Kinder ab acht Jahren ein, unverbindlich am wöchentlichen Training montags ab 17 Uhr in der Sporthalle Halestraße (Schulhofeingang Martinusschule) teilzunehmen. Den Jüngeren ab fünf Jahren steht die Matte freitags ab 15.45 Uhr zur Verfügung. Dort können die Kinder unter fachlicher Anleitung ihre Fähigkeiten testen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer