radlerunfallotzenrath.jpg
Die Unfallstelle.

Die Unfallstelle.

Polizei Mönchengladbach

Die Unfallstelle.

Jüchen. Schwer verletzt worden ist eine 75-jährige Radfahrerin, als sie am Montagabend in Jüchen von einem Auto angefahren wurde.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 18.00 Uhr an der Einmündung Kölner Straße/Marktstraße im Jüchener Ortsteil Neu-Otzenrath. Eine 33jährige Pkw-Fahrerin übersah beim Rechtsabbiegen von der Markt- in die Kölner Straße die Radlerin, die auf dem Radweg unterwegs war.

Die Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer