SYB Feuerwehr Nacht Kopie
$caption

$caption

Symbolbild Jörg Knappe

Neuss. Am Montagmorgen gegen 5.55 Uhr trat in einem Einfamilienhaus auf der Mühlenbachstraße Gas aus. Die dort wohnende vierköpfige Familie - zwei Jungen im Alter von 8 und 14 sowie ein Mann (46) und eine Frau (41) - machte einen benommenen Eindruck und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ermittlungen ergaben, dass offensichtlich unsachgemäßer Umgang mit der Heizungsanlage Grund für einen von der Feuerwehr gemessenen hohen CO-Wert in den Räumen war. Wer für diesen unsachgemäßen Umgang verantwortlich ist, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben.

Die Heizung wurde abgeschaltet. Mitarbeiter des örtlichen Energieversorgers waren vor Ort. Die verletzten Familienangehörigen sind zwischenzeitlich zu weiteren Untersuchungen in eine Fachklinik eingeliefert worden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer