Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Neuss. Gegen 1 Uhr am Freitagmorgen ist es in einer Spielhalle auf der Hammer Landstraße zu einem Raubüberfall gekommen. Ein maskierter Täter vedrohte die Angestellte mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nach der  Tat flüchtete er zu Fuß. Die Bedienung erlitt einen Schock und musste vom Rettungsdienst behandelt werden.

Eine sofort eingeleitete Fahndung, auch mit einem Polizeihubschrauber, verlief bisher erfolglos. Die Polizei bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe und fragt, wer zur Tatzeit im Bereich Rheincenter verdächtige Beobachtungen gemacht hat.

Gesucht wird ein männlicher Täter, der etwa 170 cm groß und kräftig ist. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Hose. Die Beute wurde in einer kleinen dunklen Tasche abtransportiert. Hinweise bitte an die Polizei Neuss unter der Telefonnummer 02131-3000.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer