c7ecf5cc-3b0e-44c1-8a18-3310e94663a8.jpg
Danielle Wember (U20) qualifizierte sich im Weitsprung für die Deutsche Meisterschaft. Elias Steiner (U18) gewann Gold über 200 Meter.

Danielle Wember (U20) qualifizierte sich im Weitsprung für die Deutsche Meisterschaft. Elias Steiner (U18) gewann Gold über 200 Meter.

TSV

Danielle Wember (U20) qualifizierte sich im Weitsprung für die Deutsche Meisterschaft. Elias Steiner (U18) gewann Gold über 200 Meter.

Dormagen. Gleich sechs Titel brachten die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen von den NRW-Hallenmeisterschaften in Leverkusen mit nach Hause. Bei den Staffelwettbewerben gewannen sie gleich dreimal. In der Altersklasse U18 siegten Hendrik Gruner, Kai Heimes, Gianluca Luchini, Albert Kreutzer über 4x200 Meter in 1:35,44 Minute. Pascal Lewandowski, Philipp Ippen, Tobias Pilger und Kieron Ludwig belegten in 1:30,34 Minute in der Altersklasse U20 den ersten Platz.

Über den Sieg in der 3x800-Meter-Staffel der Frauen freuten sich Susan Robb, Esther Jacobitz und Kira von Ehren. Sie gewannen in 6:51,04 Minuten vor der Leverkusener Staffel. Im Speerwurf holte Paul Uthof (U18) den nächsten Titel. Er warf 55,05 Meter und erzielte damit eine persönliche Bestleistung. Sein Teamkollege Leon Ganescu sicherte sich mit 49,95 Metern Rang drei. Sven Assing wurde über 3000 Meter der U20 in 9:39,67 Minuten ebenfalls Erster. Elias Steiner holte über 200 Meter der Altersklasse U18 in 22,73 Sekunden einen Titel für den TSV.

Kieron Ludwig (U20) musste nach seinem vierten Platz im Einlagelauf über 200 Meter aufgrund eines Messfehlers noch einmal antreten. Dabei konnte er sich in 22,56 Sekunden für die Deutschen Hallenmeisterschaften am 25. und 26. Februar qualifizieren. Danielle Wember (U20) darf durch ihren dritten Platz im Weitsprung mit 5,82 Metern ebenfalls an der DM in Sindelfingen teilnehmen. Ole Grammann wurde in derselben Disziplin in der Altersklasse U20 Dritter mit 6,97 Metern und konnte sich so auch qualifizieren.

Weitere Ergebnisse: 2. Platz, Jan Ruhrmann, Hochsprung Männer (1,95 Meter); 2. Platz, Jan Ruhrmann, Kugelstoßen Männer (14,40 Meter); 3. Platz, Danielle Wember, 200 Meter U20 (25,25 Sekunden); 4. Platz, Michelle Hering, 60 Meter U20 (7,69 Sekunden); 5. Platz Jan Ruhrmann, 60 Meter Hürden Männer (8,86 Sekunden); 5. Platz, Kai Heimes, 400 Meter U18 (52,64 Sekunden); 5. Platz, Raphael Hastenrath, Kugelstoßen U18 (14,31 Meter); 5. Platz, Danielle Wember, 60 Meter U20 (7,73 Sekunden); 5. Platz, Elias Steiner, 60 Meter U18 (7,30 Sekunden); 5. Platz, Elias Steiner, Weitsprung U18 (6,23 Meter)

Auch die SG Kaarst war bei den Wettkämpfen dabei. David Brandt (U20) wurde im Speerwurf mit 44,71 Metern Sechster. Im 3000-Meter-Bahngehen der U20 siegte Claire Modes in 20:01,60 Minuten. -lk

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer