Parade: Angehende Abiturienten feiern letzten Schultag.

Neuss. Zahlreiche Schaulustige säumten am Sonntag die Straßen der Innenstadt. Anlässlich des letzten Schultages zogen dort die Schüler der Neusser Gymnasien mit Tröten und bunten Abi-Shirts zu lauter Partymusik vom Neumarkt über den Marktplatz bis zur Eventhalle am Hafen. Jedes Gymnasium hatte bei der Parade seinen selbst gestalteten "Partywagen" inklusive eigenem Abi-Motto.

So präsentierten sich die Schülerinnen des Gymnasiums Marienberg in einem hellblauen Feen-Outfit. "Wir feiern seit halb zehn morgens und ein Ende ist nicht in Sicht", sagte Mathias Richter (18), angehender Abiturient des Gymnasiums Norf. "Die Party geht in der Eventhalle erst richtig los", meinte auch Martina Kiefer (19) vom Georg-Büchner-Gymnasium. Die Abiturprüfungen beginnen Montag.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer