Neuss. Ein bislang unbekannter Mann hat in der Nacht zu Dienstag eine Spielhalle auf der Sebastianusstraße in Höhe des Hamtorhotels in der Neusser Innenstadt übeerfallen. Gegen 0.55 Uhr betrat der Täter das Lokal und bedrohte die Mitarbeiterin. Anschließend entnahm der Mann das Bargeld aus der Kasse und flüchtete damit zu Fuß in Richtung Hauptstraßenzug.

Der unbekannte Täter konnte folgendermaßen beschrieben werden: Er war etwa 1,80 Meter Meter groß, von schlanker Figur und hatte auffallend dunkle Augen. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, einer dunklen Hose, und einer Kappe. Zeugen, denen zur Tatzeit oder in den Tagen zuvor im Bereich der Spielhalle verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Neuss unter 02131/3000 in Verbindung zu setzen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer