Neuss (ots). Zwei Verletzte forderte der Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Fahrradfahrer am Samstagnachmittag. Ein 42-Jähriger war gegen 17.10 Uhr  mit seinem Gefährt auf dem Radweg der Selikumer Straße in Richtung Novesiakreuzung unterwegs gewesen. Als er auf die Fahrbahn fuhr, stieß er mit dem von links aus Richtung Obertor kommenden Bus der Stadtwerke Neuss zusammen. Der Busfahrer hatte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern können.

Durch die Vollbremsung wurde ein 51-jähriger Fahrgast, ebenfalls aus Neuss, im Bus nach vorne geschleudert und verletzt. Sowohl der Fahrgast als auch der Radfahrer mussten ins Krankenhaus gerbacht werden.

Der Sachschaden wird auf etwa 1000.- € geschätzt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer