Meteorologie: Neusser suchen Abkühlung mit Eis oder im Freibad. Der Ozonwert steigt.

wza_1500x1168_701297.jpeg
Mit einem Eis lässt es sich aushalten: Gute Laune auf dem Markt.

Mit einem Eis lässt es sich aushalten: Gute Laune auf dem Markt.

Marc Ingel

Mit einem Eis lässt es sich aushalten: Gute Laune auf dem Markt.

Neuss. "Viel Sonne und kaum Wolken. Sehr warm." Die Meldung des Deutschen Wetterdienstes konnten die Neusser am Dienstag nur unterschreiben. Bei Temperaturen um 30 Grad genoss, wer konnte, ein Eis im Schatten oder ein Abtauchen im Südbad.

Um 14 Uhr wurden an der Wetterstation der Stadtwerke im Südpark 27,7 Grad gemessen: Für Mittwoch sind 10,4 Sonnenstunden angekündigt, das steigert sich bis Freitag noch auf 14,4 Stunden. Auch die Ozonwerte steigen an, sind aber noch gesundheitlich unbedenklich.

In Düsseldorf-Lörick lag der Wert Dienstagnachmittag bei 142 Mikrogramm je Kubikmeter Luft. In Neuss werden Ozonwerte nicht erfasst.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer