Für kleine Zuschauer bietet das städtische Kulturbüro drei Aufführungen. Den Anfang macht das Trotz-Alledem-Theater aus Bielefeld.

wza_1184x1500_432568.jpeg
Das Theater auf Tour spielt am 5. Mai das Stück „Der kleine Ritter Trenk“ nach dem mehrfach ausgezeichneten Kinderbuchklassiker.

Das Theater auf Tour spielt am 5. Mai das Stück „Der kleine Ritter Trenk“ nach dem mehrfach ausgezeichneten Kinderbuchklassiker.

Das Theater auf Tour spielt am 5. Mai das Stück „Der kleine Ritter Trenk“ nach dem mehrfach ausgezeichneten Kinderbuchklassiker.

Kaarst. Das Theaterjahr 2009 beginnt für die jungen Zuschauer am Sonntag, 15. Februar, um 15 Uhr im Forum der Realschule Halestraße. Das Trotz-Alledem-Theater aus Bielefeld spielt eine lustige Geschichte um Suchen und Finden, um Ordnung und Unordnung, mit vielen Liedern zum Mitsingen für Kinder ab vier Jahren und die ganze Familie. Der poetische Kabarettist Erwin Grosche hat das Stück "Strumpf ist Futsch" geschrieben, die Musik stammt von Antje Wenzel.

www.trotz-alledem-theater.de

Zirkus zum Mitmachen und ein Höhepunkt für Burgfräuleins

Am Sonntag, 1. März, 15 Uhr, geht es im Albert-Einstein-Forum weiter mit einem Show-Programm und einer Animation des Kölner Spielezirkus. Drei erwachsene Profis unterstützen die jungen Akrobaten und Artistinnen der Circusschule "Rampenlichter" bei ihrer fesselnden und abwechslungsreichen Show. Kinder ab drei Jahre, Eltern und Geschwister sind eingeladen mitzuspielen und mitzusingen.

www.rampenlichter-koeln.de

Ein Höhepunkt für alle Burgfräuleins und jungen Ritter wird am Dienstag, 5. Mai, 17 Uhr auf die Bühne des Albert-Einstein-Forums gebracht. Das "Theater auf Tour" aus Darmstadt spielt "Der kleine Ritter Trenk" nach dem mehrfach ausgezeichneten Kinderbuchklassiker von Kirsten Boie. Schulen und Kindergärten, Eltern, Großeltern und Geschwister können die abenteuerliche Reise des Bauernjungen miterleben.

Trenk möchte es einmal besser haben als sein Vater, der schon wieder auf der Burg Schläge bekommen soll. Und so bricht er mit seinem Ferkelchen am Strick auf in die Stadt, um dort sein Glück zu machen. Doch das ist nicht so einfach. Gut, dass er auf seinem Weg immer wieder Freunde findet, die ihm weiterhelfen. Und wer hätte gedacht, dass der kleine Ritter Trenk vom Tausendschlag schließlich sogar gegen den gefährlichen Drachen ins Feld ziehen wird?

www.theater-auf-tour.de

Informationen zum Programm gibt es im städtischen Kulturbüro, 02131/987-273 oder 987-277. Das Kinderkulturprogramm für die 1. Jahreshälfte wird auf Wunsch auch zugesandt und liegt im Rathaus Kaarst und Büttgen sowie in den Sparkassen und Banken aus.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer