Neuss. Bei einem Dachstuhlbrand an der Tonhallenstraße in Neuss ist in der Neujahresnacht erheblicher Schaden entstanden. Wie die Polizei mitteilt, wurden in dem Einfamilienhaus große Teile des Dachstuhls und des Obergeschosses zerstört.

Die Bewohner konnten sich unverletzt aus dem Haus retten. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer