Neuss. Am Montagmorgen ist ein Gartenhaus in einer Kleingartenanlage am Gnadentaler Weg in Brand geraten. Bei Eintreffen der Polizei gegen 18.15 Uhr brannte die Laube in voller Ausdehnung, die Feuerwehr war mit den Löscharbeiten beschäftigt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.. Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler von einem technischen Defekt aus.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer