Rhein-Kreis Neuss. Die Stadtwerke Neuss haben zum anstehenden Fahrplanwechsel erstmalig die Fahrplanbücher Neuss/Kaarst und Dormagen/Grevenbroich/Rommerskirchen zusammengefasst. Eine separate Veröffentlichung für die Städte Grevenbroich und Dormagen sowie die Gemeinde Rommerskirchen gibt es somit nicht mehr. Zum allgemeinen Fahrplanwechsel der Verkehrsbetriebe der Stadtwerke am Mittwoch, 8. Januar, gibt es einige Änderungen auf folgenden SWN-Linien:

Linie 841: An den Werktagen Montag bis Freitag finden Anpassungen der Fahrzeiten statt.

Linie 842: Im Spätverkehr an Wochenenden und Feiertagen erfolgt eine Linienwegänderung: Die Linienfahrt 848 bis Friedrich-Ebert-Platz erfolgt auf dem Rückweg als 842 zum Rheinpark-Center. Zudem wurde die Haltestelle Königsberger Straße umbenannt in „An der Hammer Brücke“.

Linie 843: An den Werktagen erfolgt eine Fahrzeitenanpassung für die Fahrt um 23.23 Uhr ab Neuss/Grefrath.

Linie 851: Eine Fahrzeitenanpassung erfolgt um 23.36 Uhr ab Kaarst, Lange Hecke.

Das insgesamt 554 Seiten umfassende Fahrplanbuch mit allen Hinweisen zum neuen Fahrplanangebot ist ab sofort kostenlos im Kunden-Center Niedertor sowie in allen Ticketvorverkaufsstellen erhältlich. Red

www.stadtwerke-neuss.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer