Dormagen. Bislang Unbekannte sind am Mittwoch in ein Einfamilienhaus am Nicolaweg eingebrochen. Die Täter hebelten zwischen 16.45 und 17.40 Uhr ein Fenster im Erdgeschoss auf, stiegen ins Haus ein und durchsuchten es nach Beute. Was und wieviel sie mitnahmen, ist derzeit noch nicht klar.

Zeugen beobachteten zwei Mädchen, die zur Tatzeit über den Garten des Hauses Richtung Schillerstraße davonliefen. Beide sind etwa 15 bis 16 Jahre alt und 1,60 bis 1,65 Meter groß. Eins der Mädchen trug ein rosafarbenes Oberteil, ein weißes Kopftuch und hatte eine weiße Umhängetasche dabei. Das andere Mädchen, das laut Zeugen eine kräftigere Statur hat, war mit einem schwarzen, kurzärmeligen Oberteil bekleidet. Beide Mädchen waren südländische Typen. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung war bislang erfolglos. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zu den Mädchen oder dem Einbruch geben können: Telefon 02131/3000

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer