5172402b-191e-49f6-a140-9668146077d6.jpg
Schützenkönig Georg I. stellt seinen Königsorden vor. Archiv

Schützenkönig Georg I. stellt seinen Königsorden vor. Archiv

woi

Schützenkönig Georg I. stellt seinen Königsorden vor. Archiv

Neuss. Mit Spannung blicken die Neusser Schützen auf den Samstagabend, wenn Schützenkönig Georg I. (Martin) seinen Königsorden vorstellt. In der Stadthalle kommen sie zwei Wochen vor dem Schützenfest zum Königsehrenabend zusammen.

Beginn ist um 17.30 Uhr. Der Abend endet mit dem Heimgeleit und dem Vorbeimarsch an König und Komitee. Der Zugweg – Abmarsch ist gegen 21.30 Uhr – führt vom Parkplatz an der Stadthalle über Augustinusstraße, Oberstraße, Zollstraße, Friedrichstraße, Breite Straße, Drususallee (stadteinwärts linke Fahrspur), Hamtorplatz, Sebastianusstraße und Büchel (Vorbeimarsch vor den Häusern 35-37). Ablöschpunkte für die Fackeln befinden sich auf dem Weg an der Ecke Kirchstraße sowie in Höhe der Neustraße.

Wegen des Schützenumzugs am Samstagabend umfahren die Stadtwerke-Busse der Linien 841, 843, 844, 848, 849, 851, 852 und 854 die Innenstadt ab etwa 20.30 Uhr bis zum Ende der Veranstaltung weiträumig. Die Umleitungsstrecke für die Linien 841, 849, 851, 852 und 854 in Richtung Neusser Süden führt ab Hauptbahnhof über die Düsseldorfer Straße, Rheintorstraße-Batteriestraße bis zur Ersatz-Haltestelle Stadthalle. Von dort geht es in Richtung Norden über Stresemannallee, Europadamm, Batteriestraße, Düsseldorfer Straße bis Hauptbahnhof. Die Linien 843, 844 und 848 fahren in Richtung Neusser Süden ab Stadthalle über Selikumer Straße und Nordkanalallee bis zum Friedrich-Ebert-Platz (Ersatzhaltestelle). Von dort geht es in Richtung Norden über Nordkanalallee, Selikumer Straße, Stresemannallee, Europadamm, Batteriestraße und Düsseldorfer Straße bis Hauptbahnhof.

Wer mit Bussen unterwegs ist, wird gebeten, auf die Ersatzhaltestellen zu achten. Die Sammelabfahrten aller Linien mit Umsteigemöglichkeiten ab Zolltor können während des Umzugs nicht stattfinden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer