Neuss. Bei einem Unfall am Freitagmorgen ist ein achtjähriges Mädchen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte das Mädchen gegen 7.40 Uhr bei Grünlicht zeigender Fußgängerampel mit seinem Fahrrad die Deutsche Straße an der Kreuzung mit der Schorlemer Straße überqueren. Als sie die andere Seite fast erreicht hatte, kam aus der Schorlemer Straße aus Richtung Bahnhof ein Kleinbus gefahren, der nach rechts in die Deutsche Straße abbiegen wollte. Der Bus touchierte das Bein des Mädchens, setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen.

Nach Zeugenaussagen handelt es sich bei dem Unfallfahrzeug um einen roten Kleinbus, der als Schulbus genutzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen, Tel. 02131/3000.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer