syb polizei
$caption

$caption

Symbolbild: Jörg Knappe

Meerbusch. Ein 56-jähriger Autofahrer aus Meerbusch hat am Freitag mit seinem Wagen auf einem Parkplatz an der Hochstraße ein anderes Fahrzeug gerammt. Wie die Polizei berichtet, parkte der Mann gegen 12.05 Uhr rückwärts aus einer Parklücke aus und stieß dabei mit einem anderen Auto zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Zeugen und die hinzugerufene Polizei stellten Alkoholgeruch im Atem des Unfallverursachers fest. Die Beamten stellten den Führerschein des 56-Jährigen sicher. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer