Neben der Hochzeitsmesse kommt künftig auch die „Veggie-World“ in die Alten Schmiedehallen.

Meerbusch. Der Messestandort Meerbusch wird um eine Veranstaltung reicher: Am Wochenende 10./11. Januar werden die 8000 Quadratmeter großen Alten Schmiedehallen erstmals die Hochzeitsmesse „TrauDich!“ beherbergen. Bislang fand die Veranstaltung auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. „Es ist vor allem das Ambiente des früheren Industriegeländes, das uns für die feierliche und glanzvolle Hochzeitsmesse wie geschaffen scheint“, sagt Projektleiterin Heike Drews.

Der Vertrag mit der Messe gilt für mehrere Jahre

Der Vertrag wurde über mehrere Jahre geschlossen. Darüber freut sich auch Patric Gellenbeck, der für die Böhler-Mutter Voestalpine das Ausstellungsgeschäft führt. „Die ,Trau Dich!’ ist eine sehr namhafte Messe und stärkt den Messestandort Meerbusch.“ Im vergangenen Jahr gab es sieben Publikumsmessen auf dem Areal, weitere Fachmessen und Events in den Alten Schmiedehallen gar nicht mitgezählt. Vor wenigen Tagen wurden die Verträge für eine weitere Messe auf dem Areal unterzeichnet: Die „Veggie-World“, die größte Messe für Vegetarier, Veganer und Rohköstler in Deutschland, zieht ebenfalls aus den Düsseldorfer Messehallen nach Meerbusch.

Am kommenden Wochenende können die Besucher viele Aussteller besuchen, darunter mehrere führende regionale Brautmoden- und Trauringanbieter. Gezeigt werden Hochzeits- und Anlass-Mode, Accessoires, Ideen und Orte für eine unvergessliche Hochzeit. „Mehr als ein Drittel unserer Aussteller bieten Dienstleistungen und Locations, die für Heirat ohne Kirche und klassische Rituale geeignet sind“, sagt Drews. Dazu zählt sie zum Beispiel Schlosshotels, Restaurants, Cateringfirmen, Musiker und Bands, , DJs, Dekorateure und Floristen.

Auch Meerbuscher Aussteller sind vor Ort: Neben dem Standesamt und der Blumenabteilung des Gartencenters Toni Selders gehört auch Fátima Thomas zu den Ausstellern. Sie ist Inhaberin des „Atelier Gourmet Kuchenkunst“ an der Oststraße in Büderich, das sich auf die Herstellung von Hochzeitstorten spezialisiert hat.

Als die TrauDich! Messe GmbH aus Stuttgart vor zehn Jahren erstmals ihre Veranstaltung in Düsseldorf startete, sei nicht absehbar gewesen, wie gut sie ankommen würde, sagt Projektleiterin Drews. Mittlerweile sei sie die größte Hochzeits-Infoveranstaltung in NRW.

Samstag und Sonntag, 10. und 11. Januar.

10 bis 18 Uhr.

Areal Böhler, Alte Schmiedehallen.

Die Tageskarte kostet zwölf Euro. Kinder bis 16 Jahren haben freien Eintritt.

Ein Wochenend-Ticket für beide Messetage kostet 16 Euro. „Happy Hour“: Ab 15.30 Uhr kostet der Eintritt acht Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer