Meerbusch-Strümp. Mitten am Vormittag drangen am Mittwoch, den 26.02.2014, unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus ein. Zwischen 9.30 Uhr und 12.30 Uhr gelangten sie durch ein aufgehebeltes Schlafzimmerfenster in das Gebäude an der Liegnitzer Straße. Die Einbrecher durchsuchten sämtliche Räume nach Wertsachen und entkamen mit Schmuckstücken.

Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu melden. (Red)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer