Heinzelmännchen bereiten den Düsseldorfer Tollitäten tollen Empfang.

wza_1500x917_430539.jpeg
Fahnenschwenkend begrüßen die Heinzelmännchen Prinz LotharI. und seine Venetia Ute.

Fahnenschwenkend begrüßen die Heinzelmännchen Prinz LotharI. und seine Venetia Ute.

Ingel

Fahnenschwenkend begrüßen die Heinzelmännchen Prinz LotharI. und seine Venetia Ute.

Büderich. "Heute ist ein schöner Tag für die Büdericher Heinzelmännchen", ruft Karnevalspräsident Stefan Bender am Sonntag in die illustre Runde der Karnevalisten in Grotenburg’s Börker Brauhaus. Der Grund für die gute Laune Benders ist schnell gefunden.

Aus Düsseldorf hat der Präsident einmal mehr hohen Besuch zum Senatorenfrühstück nach Büderich gelockt. Prinzenpaar LotharI.Hörning und seine Venetia Ute Heierz-Krings ziehen standesgemäß zu Büttenmarschklängen zwischen frenetisch klatschenden und mit rot-weißen Heinzelmännchenfähnchen wedelnden Karnevalisten ein.

Gemäß dem Motto "Do bes de platt" ist das Prinzenpaar überwältigt von der Atmosphäre. Gastgeber Bender lässt es sich nicht nehmen, der charmanten Venetia höchstpersönlich einen "traumhaft schönen und sündhaft teuren Blumenstrauß" (Bender) zu überreichen. Für Prinz LotharI. sorgt Funkemariechen Margret Abbing, die dem schmucken Prinzen den Heinzelmännchen-Sessionsorden überreicht.

Angesichts der Gastfreundschaft freut sich Prinz Karneval, dass es schon bei der Prunksitzung am 31.Januar ein Wiedersehen in Büderich gibt. Seine Venetia Ute hat einen besonderen Bezug zum Ort: "Ich komme als Niederkasselerin häufig zum Einkauf nach Büderich."

Wie eh und je sind auch die Mitglieder des niederländischen Karnevalsvereins "De Narrenkapp" aus Velp angereist. Prinz Werrie Gabriel und seine Gefolgschaft präsentieren sich als leidenschaftlich schunkelnde Sänger, als der Solotrompeter Lutz Kniep neben Coversongs von den Bläck Fööss auch niederländische Songs spielt.

Um eine ganz besondere Ehrung vorzunehmen, ist Engelbert Oxenfort, der Präsident des Düsseldorfer Karnevals Komitees, erschienen. Im Gepäck hat er fünf Silberorden des Bundes Deutscher Karneval für Hans Grotenburg, Gert Presser, Günther Roeder, Helmut Rustemeier und Joachim Vesper und zwei Goldorden.

Diese Auszeichnung für 50 Jahre Karneval wird Fritz Keufner und Ingo Götz zuteil. Vereinsintern werden Gitti und Georg Hellpap für 22 aktive Jahre mit der Goldnadel geehrt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer