Das sind die Gewinner der Aktion „Stadtradeln 2016“

Die Ergebnisse sind ausgerechnet, die Gewinner ermittelt: Klimaschutzmanagerin Johanna Neumann kann die Aktion „Stadtradeln 2016“ mit dem Prädikat „erfolgreich“ abhaken, obwohl das Wetter in den ersten beiden Aktionswochen nicht gerade „fahrradfreundlich“ war. 160 Meerbuscher in 16 Teams... mehr

Eine Schützenkönigin als „Shopping Queen“

Lank. Stefanie Leuchten hat schon eine Krone: Sie ist die amtierende Schützenkönigin der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Lank-Latum. Jetzt will sie auch noch Shopping-Königin werden. Diese Woche ist die 48-Jährige in der Vox-Sendung „Shopping Queen“ zu sehen. „Ich ziehe mich gerne modisch an... mehr

Kultkneipe „La Pähd“ hat einen neuen Wirt

„Das La Pähd muss so urig bleiben, wie es ist, es lebt von seiner ganz speziellen Atmosphäre“, sagt Benjamin Dünnwald. Er ist neuer Pächter von Meerbuschs kleinster Kneipe und überzeugt davon, dass das La Pähd in Lank eine Goldgrube ist – wenn man es nur richtig anstellt. Keine andere Wirtschaft... mehr

Flugsicherung erläutert Falschflüge über Osterath

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) in Düsseldorf hat sich jetzt zu den vermehrten Falschflügen über Meerbusch in den vergangenen Tagen zu Wort gemeldet. Einige Abflüge über Strümp waren von der Ideallinie nach Süden über Osterath/Bovert und Büderich-Nord abgewichen. Ronald Heyne, sogenannter Tower... mehr

Feuerwehr übt den atomaren Ernstfall

Der Löschzug Lank hat jetzt für einen atomaren Ernstfall geübt. Bei einer Strahlenschutzübung wurden die Abläufe auf dem Parkplatz der Theodor-Mostertz-Sportanlage in Lank-Latum geprobt. Die Sorge vor einem atomaren Ernstfall wächst auch in Meerbusch aufgrund der Zwischenfälle im belgischen... mehr

Ortskerne sollen attraktiver werden

Die Meerbuscher Stadtverwaltung will auf Basis des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts den Ortskern von Büderich entwickeln. Michael Assenmacher als Technischer Dezernent und Kirsten Steffens als Stadtplanerin haben einige Ideen formuliert. Eines der Ziele, so Assenmacher, solle die Steigerung... mehr

Konverter: CDU nimmt Land in die Pflicht

Die CDU-Fraktion im Regionalrat des Regierungsbezirks Düsseldorf fordert NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) auf, sich in die Debatte um den Stromkonverter einzuschalten und ein Machtwort zu sprechen. Die Frage nach dem Konverterstandort stellt sich neu, weil die geplante Dreiecksfläche... mehr

Zwei neue Großbaugebiete für Osterath

Die Meerbuscher Stadtverwaltung will im Zuge des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) den Stadtteil Osterath weiter attraktivieren. Von allen Meerbuscher Stadtteilen hat Osterath noch die größten Entwicklungspotenziale – hier gibt es im Unterschied zu Lank und Büderich noch Flächen für... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG