Fünf Mal Alarm für die Feuerwehr

Gleich fünf Alarmierungen riefen die Feuerwehr am Samstag zu mehreren Einsätzen. In der Nacht war ein Hilferuf aus Hamminkeln gekommen. Die Feuerwehren aus Lank und Strümp waren im Rahmen der Bezirksbereitschaft IV gerufen worden, um dort beim Hochwassereinsatz zu unterstützen. Auch die Feuerwehren... mehr

Fläche für die Skateanlage ist da

600 Euro haben die Jugendlichen schon auf ihrem Konto – fehlen also nur noch 399 400 Euro. Aber auch die bekommen sie zusammen – da sind sie sich ganz sicher. Ihnen allen voran Ulla Bundrock-Muhs, die die Jungs und Mädchen schon seit langem in einem so genannten Partizipations-Projekt coacht. Das... mehr

Firmen öffnen Türen für Jugendliche

Die Wirtschaftsbetriebe, die Lanker Teloy-Apotheke, Böhler Uddeholm und Broich Catering auf dem Areal Böhler, die Globus Fachmärkte an der Krefelder Straße 84 in Osterath, die Hubertus Apotheke an der Hauptstraße 93 in Lank, Kälte-Klima-Peters an der Robert-Bosch-Straße in Lank, die Rhein-Getriebe... mehr

Schulleitung erstattet Anzeige

Die Schulleitung der Maria-Montessori-Gesamtschule hat nach dem Skandal um aufgesprühte Hakenkreuze, pornografische Symbole und Beleidigungen gegen eine Lehrkraft zusammen mit der betreffenden Lehrerin Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Das hat Schulleiter Klaus Heesen gestern mitgeteilt. Er rechnet... mehr

Der Widerstand gegen die Südanbindung wird größer

Der Widerstand gegen die Folgen des rasant wachsenden Krefelder Industriehafens und die von Krefeld geforderte Straße durch die Naturschutzgebiete Die Buersbach und Latumer Bruch zur A 57 an der Raststätte Geismühle wird immer größer. Das zeigen nicht nur die von den Bürgerinitiativen initiierten... mehr

Kemper Allee wird doch nicht umgebaut

Die Kemper Allee in Lank-Latum bleibt wie sie ist. Nach den Protesten vieler Anwohner und der Umweltschützer vom BUND beschlossen die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses am Mittwochabend, die Pläne zum radikalen Umbau der Straße fallenzulassen. Die Bürgervertreter folgten dabei einstimmig... mehr

Unbekannte schmieren Hakenkreuze auf Schulhof

An der Maria-Montessori-Gesamtschule in Büderich herrscht Bestürzung. Noch ist nicht gesichert, wer für zahlreichen Schmierereien, Hakenkreuze, pornografische Symbole und Beleidigungen auf dem Schulhof und dem Parkplatz der Schule verantwortlich ist. Die Schulleitung hat Nachforschungen angestellt... mehr

Politik will weiter über Parkgebühren beraten

Drei Stadtteile sind im Gespräch, in denen Parkgebühren eingeführt werden könnten: Lank-Latum, Osterath und Büderich. Die Politik diskutiert schon länger – ohne Ergebnis. Ein Experte beriet jetzt im Bau- und Umweltausschuss. Ergebnis: Lank-Latum und Osterath könnten aus dem Denk-Modell raus sein,... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG