Kaarst

16-jährige Autoknacker gefasst

Kaarst. In der Nacht zum Montag erhielt die Polizei den Hinweis auf einen Autoaufbruch an der Pestalozzistraße. Durch Geräusche auf den Vorfall aufmerksam geworden, hatte eine Bewohnerin sofort die Beamten informiert. Als die Ordnungshüter am Tatort eintrafen, entdeckten sie insgesamt fünf... mehr

Düsseldorf

Freiheitsberaubung im Klassenraum? Musiklehrer freigesprochen

Düsseldorf. Ein Musiklehrer aus Kaarst ist am Freitag vom Vorwurf der Freiheitsberaubung freigesprochen worden. Er war angezeigt worden, nachdem er Schüler daran gehindert hatte, den Klassenraum zu verlassen. Die Jungen und Mädchen der als laut geltenden Realschulklasse hatte der Mann dazu... mehr Leser-Kommentare: 2

Kaarst

Diebstahl und Betrug: Polizei nimmt verdächtiges Duo fest

Kaarst. Kurz nach Donnerstagmittag erstattete eine 76-Jährige bei der Polizei Kaarst Anzeige. Circa eine Stunde vorher hatte man ihr in einem Discounter in Kaarst die Geldbörse aus dem Einkaufswagen gestohlen. Als sie danach bei ihrer Bank ihre Karte sperren lassen wollte, teilte ihr der... mehr

Kaarst

Betrugsverdacht: Senior sammelt angeblich für Senioren

Kaarst. Kaarster Bürger verständigten am Mittwoch, gegen 13.45 Uhr, die Polizei. Ein älterer Herr, der von Tür zu Tür ging und vorgab für die Altenhilfe zu sammeln, hatte ihren Argwohn geweckt. Die Polizei traf den beschriebenen Verdächtigen in der Nähe der Flottheide an und kontrollierte ihn. mehr

Kaarst

Einbrecher stehlen Bargeld und Schmuck

Kaarst. In einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Lange Hecke“ sind am Samstag Einbrecher über ein aufgehebeltes Fenster in eine Wohnung gelangt. Die Tat geschah während der Abwesenheit der Mieter, zwischen 16.50 und 21 Uhr. Ziel der Diebe war Geld und Schmuck zu erbeuten. Sie entkamen ebenso... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Kaarst

Polizei fahndet nach Handtaschen-Räuber

Kaarst. Im Oktober 2016 hatte ein bislang unbekannter Täter versucht, einer 65-jährigen Kaarsterin an der Maubisstraße ihre Handtasche zu entreißen. Als dies misslang, flüchtete der Mann. Ermittlungen der Polizei führten nun zu einem unbekannten Mann, von dem der Polizei Überwachungsbilder aus... mehr

Kaarst

Tragischer Unfall: Mann stirbt beim Reifenwechsel

Neuss. Bei der Reparatur seines Autos ist ein 56 Jahre alter Mann in Kaarst bei Neuss von seinem eigenen Wagen erdrückt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Familienvater am Mittwochabend in der Hauseinfahrt im Ortsteil Kaarst-Büttgen tot unter seinem Fahrzeug gefunden worden.... mehr

Rhein-Kreis Neuss

Wegen Freiheitsberaubung verurteilter Lehrer geht in Berufung

Neuss/Kaarst. Der wegen Freiheitsberaubung verurteilter Musiklehrer wird das Urteil angreifen. Sein Mandant werde die Verurteilung nicht akzeptieren und in die Berufung gehen, kündigte sein Anwalt Andreas Vorster aus Duisburg am Montag an. Der Pädagoge soll mehrere Schüler im Klassenraum... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG