Neuss/Kaarst

Wegen Freiheitsberaubung verurteilter Lehrer geht in Berufung

Neuss/Kaarst. Der wegen Freiheitsberaubung verurteilter Musiklehrer wird das Urteil angreifen. Sein Mandant werde die Verurteilung nicht akzeptieren und in die Berufung gehen, kündigte sein Anwalt Andreas Vorster aus Duisburg am Montag an. Der Pädagoge soll mehrere Schüler im Klassenraum... mehr

Kaarst

Unfallflucht: Motorradfahrer schwer verletzt

Kaarst. Am Donnerstagnachmittag kam es gegen 17:11 Uhr auf der Landstraße 30, zwischen Kaarst und Meerbusch, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und Auto. Ein 34-jähriger Meerbuscher befuhr mit seinem Motorrad die L30 aus Richtung Landstraße 154 in Fahrtrichtung Meerbusch. An... mehr

Am Kaartser See

Gestohlenes Auto aus Kaarster See geborgen

Neuss-Kaarst. Am Donnerstagabend wurde bei einem Übungstauchgang der DLRG Taucher Kaarst ein versunkenes Auto im Kaarster See entdeckt. Die Kriminalpolizei Neuss bat deshalb auch die Berufsfeuerwehr Mönchengladbach um Amtshilfe bei der Bergung des PKW. Nachdem die DLRG Taucher den PKW mit... mehr

Kaarst

Exhibitionist mit Deutschlandfahne zeigt sich am Kaarster See

Kaarst. Die Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten, der am Donnerstagnachmittag mehrere Jugendliche am Nordufer des Kaarster Sees belästigt haben soll. Der etwa 30 Jahre alte Mann soll sich gegen 17.55 Uhr entblößt haben. Danach flüchtete er auf seinem Fahrrad. Ein Spaziergänger will den Mann... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige

Kaarst

Trickdiebin bittet um Kleiderspenden

Kaarst. Am Montagabend erstattete eine Frau aus Kaarst eine Anzeige bei der Polizei. In der Neusser Innenstadt war sie am Mittag, gegen 12:30 Uhr, von einer Fremden auf Russisch angesprochen und um eine Kleiderspende gebeten worden. Die Sammlung sei für Bedürftige in der Ukraine bestimmt. Die... mehr

A52 Anschlussstelle Kaarst-Nord

Pkw überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt

Kaarst. Am Donnerstagnachmittag ist es auf der A52 an der Anschlussstelle Kaarst-Nord in Richtung Roermond zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Mann aus Mönchengladbach gekommen. Ein 30-jähriger Krefelder hatte auf dem Beschleunigungsstreifen die Kontrolle über seinen Pkw verloren und... mehr

Kreis Viersen

Unfälle zwischen Kaarst-Nord und Schiefbahn: A 52 gesperrt

Willich. Am frühen Donnerstagmorgen kam es auf der A 52 in Richtung Roermond, zwischen der Anschlussstelle Kaarst-Nord und Schiefbahn zu mehreren Verkehrsunfällen. Infolgedessen musste die Fahrbahn bis 8:30 Uhr gesperrt werden. Mehrere Personen wurden verletzt und etliche Fahrzeuge mussten... mehr

PKW kollidiert mit Motorrad - zwei Schwerverletzte

Kaarst.  Am Freitag um 19:25 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 154 zwischen Holzbüttgen und Büttgen ein schwerer Verkehrsunfall. Beim Einbiegen von der Straße Alt Vorst auf die L 154 beachtete eine 74-jährige VW Golf Fahrerin nicht die Vorfahrt eines in Richtung Büttgen fahrenden... mehr

Anzeige
Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG