SYB Rettung

Symbolbild: Dirk Jochmann

Grevenbroich-Wevelinghoven. Leichte Verletzungen erlitt ein 8-Jähriges Mädchen am Dienstag, als es gegen 13.30 Uhr versuchte die Zehntstraße trotz Roter Ampel zu überqueren. Ein 38-jähriger Fahrer, der in Richtung Oststraße unterwegs war, trat sofort auf die Bremse, konnte aber nicht verhindern, dass das Kind leicht touchiert wurde. Das Mädchen verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen zur medizinischen Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer