Syb Polizei
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Kaarst. Eine 18-Jährige aus Willich ist am Montagmorgen auf der Straße Am Dreieck überfallen worden. Nach Polizeiangaben wurde die Frau gegen 6 Uhr im Bereich eines Discounter-Parkplatzes von hinten geschubst und stürzte zu Boden. Sie verlor ihre Handtasche, deren Inhalt sich auf dem Gehweg verteilte. Gleich darauf hörte sie eine Person weglaufen. Beim Blick in ihr Portemonnaie stellte sie fest, dass ihr Bargeld verschwunden war. Eine Beschreibung des Räubers konnte die leicht verletzte Frau nicht abgeben.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem flüchtigen Täter machen können. Unter anderem bittet sie den Fensterreiniger des nahe gelegenen Telekom-Shops, der möglicherweise den Täter zuvor gesehen hat, sich unter 02131 / 3000 zu melden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer