Grevenbroich, 13.01.2013

Fahranfänger überschlägt sich - Unfall endet glimpflich

zurück weiter
1 von 6
  1. Glück im Unglück hatte ein 20-jähriger Fahranfänger aus Grevenbroich am Samstagabend, als er mit seinem Fiat von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.

    Glück im Unglück hatte ein 20-jähriger Fahranfänger aus Grevenbroich am Samstagabend, als er mit seinem Fiat von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.

    Foto: Dieter Staniek
  2. Gegen 19 Uhr befuhr der junge Mann die Landstraße 375 aus Richtung Frimmersdorf kommend in Richtung Gustorf. Auf gerader Strecke verlor der Grevenbroicher die Kontrolle über seinen Pkw, geriet ins Schleudern und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab.

    Gegen 19 Uhr befuhr der junge Mann die Landstraße 375 aus Richtung Frimmersdorf kommend in Richtung Gustorf. Auf gerader Strecke verlor der Grevenbroicher die Kontrolle über seinen Pkw, geriet ins Schleudern und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab.

    Foto: Dieter Staniek

Glück im Unglück hatte ein 20-jähriger Fahranfänger aus Grevenbroich am Samstagabend, als er mit seinem Fiat von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Anzeige

Multimedia

Netiquette

Nutzungsbedingungen für interaktive Funktionen auf WZ.de mehr

Anzeige

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!
Anzeige

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG