Dormagen. In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwoch gegen 13 Uhr sind der Kripo insgesamt drei Tatorte in Hackenbroich gemeldet worden. Aus einer Garage wurden insgesamt vier Reifen mitsamt der dazugehörigen Felgen entwendet.

Im zur Garage gehörenden Mehrfamilienhaus wurde eine Wohnungstür aufgehebelt und alle Räume wurden von den Dieben durchsucht. Was genau gestohlen wurde, wird noch ermittelt.

Das Gleiche gilt auch für eine Wohnung in einem Nachbarhaus. Auch hier gelangten die Täter laut Polizei zunächst in das zentrale Treppenhaus und von dort aus zu einer Wohnungstür, die dann aufgehebelt wurde.

Die Polizei weist noch mal daraufhin, dass Türen nicht nur ins Schloss gezogen werden sollen, sondern richtig verriegelt werden müssen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer