Rund 9000 Besucher sahen sich die Unternehmen an.

tag der offenen tür
Für die jungen Besucher wurden spannende Aktionen angeboten.

Für die jungen Besucher wurden spannende Aktionen angeboten.

Büntig

Für die jungen Besucher wurden spannende Aktionen angeboten.

Dormagen. „Chemie hautnah erleben“ lautete am Samstag das Motto beim Tag der offenen Tür im Chempark. Die rund 9000 Besucher konnten einmal hinter die Werkstore schauen und sich bei interaktiven Ausstellungen und Experimentierstationen über die verschiedene Unternehmen und die Arbeit dort informieren.

Die Firma Lanxess präsentierte auf dem „Informationsplatz“ die molekulare Küche. Nougat bei minus 196 Grad Celsius im flüssig gegarten Stickstoff wurde dort angeboten, Nougatcreme in Stickstoff gebadet – eiskalt, aber sehr lecker. In einem Pavillon stellt sich der Konzern Bayer per Touchscreen vor. „Die Menschen tasten sich bei uns spielerisch in die Welt von Bayer“, erklärte Sprecher Hans-Bernd Schmitz.

Neben der Vorstellung der Unternehmen wurden zwölf Werksbesichtigungen angeboten. Bei einer Werksrundfahrt wurden zum Beispiel der komplette Chempark, seine Unternehmen und deren Aufgaben vorgestellt.

Tobias Göritz (17) wollte sich einen Einblick in die Chemie nicht entgehen lassen. „Ich möchte Industriekaufmann werden und habe in diesem Jahr keinen Ausbildungsplatz gefunden. Hier habe ich die Möglichkeit, mich über alle Unternehmen zu informieren“, sagte er.

Vera Voigt freute sich ebenfalle über die vielen Informationen. Sie ist mit ihrem Enkel gekommen und begeistert darüber, dass dieser die Chemie spielerisch kennenlernen kann. „Vielleicht verlieren die Menschen so die Angst vor der Chemie“, sagt sie. Chempark-Leiter Walter Leidinger: „Einblicke in den Park sind wichtig, um das Verständnis und die Akzeptanz für Chemie zu stärken.“

Im Chempark – ein Zusammenschluss von mehr als 30 Unternehmen wie Lanxess, Bayer und Currenta – stellen insgesamt 9500 Arbeitskräfte mehr als 2000 Produkte her. Die Arbeitsfelder reichen vom Chemiker bis zum Feuerwehrmann.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer